Diese Seite benutzt Cookies. Sie können jetzt entscheiden, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder nicht akzeptieren. Weiterlesen


Unsere Wocheneinschätzungen zum Dax sind aktualisiert worden und können über die entsprechenden Links eingesehen werden. - 
Redaktion
06.08.2022, 08:41

Thema: Weekend Talk 06.08. / 07.08.2022


Hier das Forum für dieses Wochenende

Beiträge in diesem Thema: 10

TC3000
06.08.2022 , 09:42

AW: Weekend Talk 06.08. / 07.08.2022


guten morgen, Deutschland

Wetter Sonnig
TC3000
06.08.2022 , 10:26

AW: Weekend Talk 06.08. / 07.08.2022


moin,
Rückblick DAX ..
man braucht nicht all zu viel dazu schreiben.

Zermürbend Seitwärts aber nun doch den angestrebten 13657/701 Bereich erreicht. Es gab sogar ein Gläschen mehr dazu. Zwar hätte die korrektive etwas mehr laufen können Richtung 13191 um nach oben zu gelangen aber die Bullen entschlossen sich knapp im ersten US-Bereich zu drehen.
Nun gut so weit.
wie geht es aber nun weiter, nachdem die Bw erreicht und abgeschlossen ist?!
Es bleibt dabei, die angesprochenen 2 Möglichkeiten
Entweder kommt der Bär und greift durch oder es bleibt diese gute 2Wochen Zermürb-Taktik Seitwärts
zwischen 13020 und das Wochenhoch. Hier könnte ich mir sogar vorstellen kurz vor dem ablaufen der Seitwärtsphase das noch ein kleines weiteres Hoch entstehen könnte im Bereich 13921(kein muß) aber mal auf dem Radar.
🎶🐱‍💻🐱‍🐉🎁🎉
grüzi😎
Anonymous
06.08.2022 , 11:25

AW: Weekend Talk 06.08. / 07.08.2022


Mahlzeit,



Die COE Zahlen für Montag zeigen das wir uns unter Square 8 bewegen. Solange das so bleibt wäre noch etwas Platz nach unten. Die nächste größere Bewegung mit einem möglichen Trend Wechsel erwarte ich am 14 - 16.08.22 >> Frage wird nun sein Ober oder Unterseite ???



Allen ein schönes Wochenende
Anonymous
Anonymous
06.08.2022 , 11:25

AW: Weekend Talk 06.08. / 07.08.2022


Redaktion
06.08.2022 , 17:36

AW: Weekend Talk 06.08. / 07.08.2022


Unsere übergeordneten Einschätzungen zum Dax für die kommenden fünf Handelstage sind aktualisiert worden und können über diesen Link eingesehen werden:

https://www.day-trading-live.de/de/news_282322.html?
nano
06.08.2022 , 22:08

AW: Weekend Talk 06.08. / 07.08.2022


moin
es wär ja auch zu einfach gewesen
unter 13795

13615--550---391---233--u.u. 13000
Die Boerse ist eben unberechenbar---Chart traden
dasbienchenm
07.08.2022 , 08:08

AW: Weekend Talk 06.08. / 07.08.2022


moin moin traders!
DER GROSSE RESET & DER GLOBALE ROLLOUT DER DIGITALEN WÄHRUNG...
ursprünglich veröffentlicht Samstag, 06. August 2022
Wir haben nicht darüber nachgedacht, was in der weiteren Welt in Bezug auf The Great Reset usw. in der jüngsten Vergangenheit vor sich geht, und zwar aus zwei Hauptgründen. Einer ist, dass es mehr als genug zu tun gab, um sich Märkte und Aktien anzusehen, und der andere ist, dass es an anderer Stelle viele Informationen und Meinungen über all dies gibt. Da die Auswirkungen von The Great Reset auf alle und alles so enorm sein werden, wären wir nachlässig, uns nicht von Zeit zu Zeit mit den Hauptelementen zu befassen. Der Hauptpunkt, den man in Bezug auf The Great Reset verstehen sollte, ist, dass er unvermeidlich ist und nicht gestoppt werden kann, selbst von denen, die die Welt kontrollieren und sich positioniert haben, um sie zu ihrem besten Vorteil zu wenden. Dies liegt daran, dass es durch die jetzt katastrophale globale Schuldenstruktur verursacht wird. Die Schuldenlast ist seit langem exponentiell gewachsen und befindet sich nun in der vertikalen Abblasphase, in der jedes Versäumnis, weiterhin Billionen von Dollar in dieses Biest zu schaufeln, zu einer sofortigen Liquiditätskrise und einem Lockdown des gesamten Systems führen wird – seit Anfang 2020 hat die Fed die Menge der existierenden Dollars um mehr als 40% erhöht, was deutlich machen sollte, wie extrem und unhaltbar die aktuelle Situation ist. Diejenigen von Ihnen, die wirklich verstehen, was ein Reset ist, werden wissen, dass es in Bezug auf einen Computer bedeutet, dass Sie ihn vollständig ausschalten oder herunterfahren und dann neu starten, also ist Klaus Schwab genau, wenn er den Begriff The Great Reset verwendet, denn genau das planen sie mit der Weltwirtschaft. Der Great Reset-Prozess begann Ende 2019 mit dem Covid-Psyop und seiner Wirtschaft, die die Lockdowns behinderte, so dass wir bereits mehr als 30 Monate dabei sind, aber der Kern und der Schlüsselteil davon liegt vor uns. Wenn sie das Schuldenmonster weiterhin mit der derzeit erstaunlichen Rate füttern, könnten sie es für eine Weile aus dem Kernteil von The Great Reset herausschieben, aber das wird schnell zu einer globalen Hyperinflation führen. Irgendwann werden sie jedoch zuschlagen und sofort den Kernteil des Resets implementieren, der so koordiniert wird, dass er in praktisch jedem Land auf der ganzen Welt stattfindet. Sie haben dies seit vielen Jahren geplant und bis ins letzte Detail ausgearbeitet. Alles, was sie tun müssen, um es auszulösen, ist, aufzuhören, mehr Schulden zu machen. Sobald das passiert, wird das System "kalter Truthahn" gehen und vollständig sperren - Banken werden ihre Türen zuschlagen und Geldautomaten werden nicht mehr funktionieren. Alle Gelder, die bei Banken eingezahlt werden, werden eingefroren und sind unzugänglich - technisch gesehen gehören alle Gelder, die Sie bei einer Bank eingezahlt haben, ihnen, wie viele auf die harte Tour herausfinden werden. Die Globalisten werden mit Genugtuung zusehen, wie die Welt verrückt wird. Die Bevölkerung wird verrückt werden, denn da ihnen der Zugang zu den Mitteln, die sie hat, verweigert wird, wird sie mit dem Hungertod konfrontiert sein. Supermärkte werden innerhalb von Stunden geplündert und ihres Inhalts beraubt, während Mobs randalieren und die Bürger sich gegeneinander wenden, die Kriminalität wird explodieren. Der Ruf nach Regierungen, einzugreifen und etwas zu tun, wird wachsen und wachsen, um ein Crescendo zu erreichen. An diesem Punkt werden die Globalisten mit ihrer vorbereiteten Lösung zur Rettung reiten und den krönenden Ruhm ihres gesamten Reset-Programms enthüllen, eine neue globale digitale Währung, die auf der ganzen Welt gleich sein wird. Alle bestehenden Währungen werden für obsolet erklärt und wenn sie nicht sofort wertlos gemacht werden, werden sie nach einem kurzen Fenster schnell in die neue Währung umgetauscht. Die neue globale digitale Währung wird mit einem Social Credit Score kommen, von dem angenommen wird, dass er von 0 bis 1000 reichen wird. Um die neue Währung verwenden zu können, müssen Sie alle staatlichen Mandate und Bestimmungen einhalten und die erforderliche App oder Apps auf Ihrem Smartphone haben. Wenn Sie unvaxxed sind, werden Sie einfach aus dem System ausgeschlossen, bis Sie sich daran halten. Dieses neue System wird das sein, was sie in China bereits perfektioniert haben und auf der ganzen Welt umgesetzt werden, wenn die neue kommunistische technokratische globale Diktatur ihren Griff festigt. Das neue System wird nur zwei Klassen von Menschen haben, die herrschende Klasse, die praktisch von den Regeln ausgenommen sind und tun können, was sie wollen, und alle anderen, deren Leben bis ins letzte Detail kontrolliert wird und die zu gentechnisch veränderten Cyborgs werden, es wird wie eine High-Tech-Version von Stalins Russland sein. Diejenigen, die die Keulung überleben, werden in Megastädte wie THE LINE https://www.bitchute.com/video/6mfLm6y8Cykd/ in Saudi-Arabien getrieben. Wann wird das passieren? - Es könnte bereits in diesem Jahr passieren, aber höchstwahrscheinlich wird es im Laufe des Jahres 2023 passieren. Die Einführung des neuen Systems wird es den Globalisten ermöglichen, ihre Entvölkerungspläne voranzutreiben, da jeder die Todesschüsse und endlosen Booster nehmen muss, oder sie werden aus dem System ausgeschlossen und dem Verhungern überlassen, außer vielleicht denen, die den Verstand haben, ihre eigene Nahrung anzubauen, und sogar sie können gejagt und verfolgt werden. Der Plan ist, bis 2030 über 90% der Weltbevölkerung zu eliminieren, und wir können sehen, wie sie es wirklich ernst meinen, denn die Todesschüsse sind nur ein Vektor, den sie zu diesem Zweck verwenden. In diesem Jahr haben wir das Niederbrennen unzähliger lebensmittelverarbeitender Betriebe erlebt, wobei diese Brände möglicherweise durch gerichtete Energiewaffen ausgelöst wurden, insbesondere in den USA, und die weit verbreitete Ausrottung von Vieh, insbesondere von Rindern und Geflügel im Falle von Geflügel unter dem Vorwand der Vogelgrippe, weshalb es in Holland so große Proteste gab, bei denen die Globalisten den niederländischen Bauern über ihre schwachen und kompromittierten politischen Führer unverblümt sagten, dass sie im nächsten Jahr ein Drittel ihrer Rinder zu keulen, mit der falschen Ausrede, dass dies notwendig sei, um die Stickstoffemissionen zu senken. Die Globalisten haben in letzter Zeit Insekten als alternative Form von Protein vorangetrieben, nachdem sie die Rinderherden getötet haben, und in der jüngsten Vergangenheit sogar das Thema Kannibalismus
https://www.bitchute.com/video/FkHRdNxH152s/ angesprochen – Menschen zu zwingen, sich gegenseitig zu essen, wäre der ultimative "grüne" Triumph für die Globalisten. Schließlich haben sie eine breite Palette neuer Varianten und Impfstoffe, die im kommenden Winter eingeführt werden müssen, um die Dynamik aufrechtzuerhalten. Die Vaxxed haben anscheinend das Marburg-Virus https://de.wikipedia.org/wiki/Marburg-Virus in sich schlummernd, eingekapselt in Lipid-Nanopartikeln, die platzen, wenn sie gepulster 5G-Strahlung mit einer bestimmten Frequenz ausgesetzt werden, so dass eine Marburg-Epidemie bevorstehen könnte. Die praktischen Implikationen für uns als Anleger sind, dass, solange die Fed und andere Zentralbanken weiterhin Geld pumpen, die Märkte in einem risikofreudigen Umfeld bleiben werden, während wir auf eine Hyperinflation zusteuern, aber wir müssen die 10-jährige Rendite sehr genau im Auge behalten, um die ersten Anzeichen dafür zu erkennen, dass der Anleihenmarkt im Begriff ist, sich vor der Umsetzung des Kernteils von The Great Reset zu blockieren, da die globale digitale Währung eingeführt wird.

allen weiterhin ein charmantes wochenende!
gruss pn
TC3000
07.08.2022 , 09:48

AW: Weekend Talk 06.08. / 07.08.2022


moin,
Wetter wieder voll ok
genießen wir es, Yes
😘😘😘

noch einmal kurz den Chart aufgerufen
Short-Ansage mit den angestrebten Tp als Orientierung

Tp2 knapp erreicht 8p haben gefehlt, passt aber soweit +225points bis dato
mal sehen ob er alles abspult
🟡🟡🟡

so gleich geht es wieder ins freie
haut rein
Juergen
07.08.2022 , 17:50

AW: Weekend Talk 06.08. / 07.08.2022


Hallo Forum
Letzte Woche seit langem mal wieder gehandelt(passt noch alles)
Habe mal für morgen Montag meinen Plan erstellt.
Eventuell passt ja etwas zu Euren Zahlen.
Mein LONG/SHORT sagt LONG EINSTIEGE suchen,das werde ich tun.
Was natürlich nicht heißt dass ich nur Long gehe.Nein bei erreichen bestimmter Marken gehe ich natürlich auch Short.

Meine LONG Marken:13558-13591,80-13631,80-13703,50
SHORT Marken:13693-13664,90-13600,10--13552,10
Long an 13631,80 wären meine TPs 13652-13682-13711,hier könnte eine Gegenbewegung kommen,aber auch eine 13733 wäre noch möglich.Geht es darüber,was ich nicht auf dem Plan habe aber möglich wäre würden weitere TPs kommen:13740-13763-13769-13799-13828-13858-13887-13917-13924.
Sollte oben die 13711 erscheinen würde ich hier auf eine Gegenbewegung setzten,wenn die Parameter dazu passen.
Würde es passen (Markt geht über 13700)wäre Short im Rücklauf an 13693 bei mir mit Zielen:
13667-13638-13608-13580-13551-13522-13493-13463-13430-13406-13378-13348-13319-13286-13261-13232 und Ende 13225.

Wünsche ALLEN viel Erfolg kommende Woche.

Lg Jürgen
tuningprofi7
07.08.2022 , 19:32

AW: Weekend Talk 06.08. / 07.08.2022


@costa

"Wetter wieder voll ok"
nee, is überall vieeel zuuu trocken

Forum-Ticker

Es ist ein neuer Post im Forum.
Seite neu laden
Hinweis:

Ve/Me/Com führt keinerlei Anlageberatung durch und gibt auch keinerlei konkrete Empfehlungen zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Die Erwähnung bestimmter Wertpapiere oder Anlageprodukte stellen ausdrücklich keine Empfehlung zum Kaufen oder Verkaufen oder Halten dar. Ein Handel mit Wertpapieren oder Finanzanlageprodukten stellt immer ein hohes finanzielles Risiko dar. Sie müssen sich immer bewusst sein, dass Sie ein hohes finanzielles Risiko eingehen, das bis hin zum Totalverlust gehen kann. Das Handlungsmuster bezieht sich immer und ausschließlich auf den Trader und sein Anlageverhalten, das sich aus bestimmten Indikatoren ableitet. Es ist vielmehr als Lernbeispiel anzusehen aus dem sich für Sie aber keinerlei Kauf- oder Verkaufsempfehlungen ableiten lassen.

Interessenkonflikte: Um unseren Pflichten gemäß §31 Absatz 1 Nr. 2 WpHG und §33 Absatz 1 Satz 2 Nr. 3 nachzukommen informieren wir Sie darüber, dass die Redakteure und Mitarbeiter der Gesellschaft auch Handel mit Wertpapieren, Derivaten oder ähnlichen Instrumenten betreiben und dort investiert sind. Konkret sind dies CFD's, ETF's und Futures auf den Dax, Dow Jones, SP500 und EUR-USD sowie auf Gold und Silber.

Ohne Gewähr


Diese Seite verwendet Cookies, um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können müssen sie Cookies in ihrem Browser erlauben!

Hinweis:

Sie haben noch nicht bezahlte Rechnungen!

Bitte prüfen Sie Ihre Rechnungen hier und bezahlen Sie die noch offenen Rechnungen

Weiter ohne Anmeldung

Bitte Einloggen:

Um alle Inhalte der Webseite einsehen zu können, müssen Sie angemeldet, bzw. eingeloggt sein. Zur Anmeldung geht es hier entlang.