Diese Seite benutzt Cookies. Sie können jetzt entscheiden, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder nicht akzeptieren. Weiterlesen


Unsere Tagesranges heute 17.05.2024: DAX 18.753 / 18.818 bis 18.606 / 18.512 Gold 2.389,3 / 2.396,8 $ bis 2.365,0 $ / 2.351,1 $ Nasdaq 18.715 / 18.832 bis 18.588 / 18.490 - Unsere Wocheneinschätzungen zum Dax und zu Gold sind aktualisiert worden und können über die entsprechenden Links eingesehen werden. - Die Zugangsnummer für das heutige Webinar ist online geschaltet und kann auf der persönlichen Startseite eingesehen werden. - 
Schust777
14.08.2011, 11:00

Thema: Edelmetalle KW 33/2011


Guten Tag alle miteinand,

hier schon mal das Forum für die 33. KW ab Montag, 15.08.2011

LG Gabi

Beiträge in diesem Thema: 115

Markus.K.J.
18.08.2011 , 12:22

AW: Edelmetalle KW 33/2011


Long bei R1 1797,50...SL auf ES gezogen...und jetzt...flieg Gold, flieg...Ziel ATH... ;-)

Edit 12:31
SL auf 1800

Edit 12:41
SL auf 1803

Edit 12:44
SL auf 1805

Edit 12:48
@Domi
Vielen Dank. ;-)
Liest ja doch wer mit. ;-))))

exit 1808,50...+11 (nach spread +10,50)

Jetzt abwarten, entweder Top-Bildung oder Durchbruch, wenn Durchbruch nächste Etappe bei 1832-1838
domi2121
18.08.2011 , 12:46

AW: Edelmetalle KW 33/2011


Ziel ATH erreicht

Glückwunsch Markus
Markus.K.J.
18.08.2011 , 12:56

AW: Edelmetalle KW 33/2011


24H ATH ist aber noch etwas hin...liegt bei 1814-1815 aber WS bei 1809-1810 fast erreicht, daher exit...
Wird jetzt spannend US bei 1804 WS bei 1809-1810, darüber dann ATH bei 1815. Jetzt kommen enge WS. Daher erstmal Rücklauf...

Edit 13:21
So, Gold hängt jetzt in der Mitte...obere und untere Begrenzung sind die nächsten Handels-Möglichkeiten.
An der US long oder bei Durchbruch short und umgekehrt am WS.
Big007
18.08.2011 , 13:29

AW: Edelmetalle KW 33/2011


ich bleibe short, SL auf ES, und schaue was kommt ....

Ausgestoppt. Bei TH probiere ich es wieder.

Edit 13:55 - Short und SL. Geht schnell.
Markus.K.J.
18.08.2011 , 13:43

AW: Edelmetalle KW 33/2011


Nehme jetzt auch nen short 1808,50 Sl 1809,50...mal sehen, ob das ein Doppeltop gibt...Potential runter ab unter 1805 bis immerhin ~1802...also durch die US bei 1804 durch...
P.I.
18.08.2011 , 13:59

AW: Edelmetalle KW 33/2011


New ATH Gold,

schwierig zu counten, aber 3/3 möglich Ziel 2.360 incl. 5 Welle.
Dafür darf jetzt keine größere Korrektur mehr kommen, da muss er durchziehen damit der Count passt.
Vorerst aber mal Target 2.117.

Gold nun auch bei den Fränkis mit ATH, sagte doch zeit lassen.. wird schon *lach*
Markus.K.J.
18.08.2011 , 14:04

AW: Edelmetalle KW 33/2011


Mich hat es ausgestoppt mit -1 Dollar (nach spread 1,50)...hatte leider den Blick nicht auf dem Gold drauf, sonst hätte ich 1810 noch schnell long rein gegriffen.

Jetzt ist das Ziel durch Durchbruch Schlüsselstelle erreicht. ATH bei 1815.
Sogar im Peak leicht übertroffen auf bis zu 1816,50...jetzt mal abwarten...Rücklauf von hier bis ~1800 denkbar. Da drunter erstes Anzeichen für dickes Doppeltop, aber das ist zu weit gedacht grad...
Daxbaerin
18.08.2011 , 14:29

AW: Edelmetalle KW 33/2011


Lieber MarkusKJ,
mache gerade luckilucki, habe um 5 Minuten einen schönen Dax long verpasst, mist, aber auf die Schnelle einen Goldchart, so wie ich es gerade sehe (Deine Brille gerne erwünscht )


da wäre ja noch Platz nsch oben. In der Laienpresse wird ja auch die Gold-Werbetrommel kräftig bedient für Opa und Oma und ...
Was meinst Du?
Liebe Grüße

Daxbärin, z. Zt. Mamabärin

Und 1-Monat

Sunnyface
18.08.2011 , 14:30

AW: Edelmetalle KW 33/2011


P.I.
wie sehen deine kurzen wellen für den traurigen si-lauf aus
kommt erst zug in den kamin mit steigenden indizies -das kann dauern
Daxbaerin
18.08.2011 , 14:35

AW: Edelmetalle KW 33/2011


Und Hepp, einer noch nach oben
Gold heute 5 Min
Markus.K.J.
18.08.2011 , 14:39

AW: Edelmetalle KW 33/2011


@Sunnyface
...Silber ist wie prophezeit mit Gold Richtung ATH doch wenigstes wieder über 40 gekommen. ;-)

@Daxbärin
Klar, wie in der Wochenanalyse gesagt. Ich kopiers mal hier rein:
-------------------------
Bei beiden bärischen Erwartungen ist aber unbedingt der Bereich 1768-1775 zu beachten.

Schafft es Gold, diesen Bereich wider erwartend zu überspringen, wird es mit hoher Wahrscheinlichkeit sein ATH testen, und unter Umständen sogar weiter nach oben laufen.

Sollte dies passieren, sind eher longs als shorts zu suchen, die von dem, dann zum Unterstützungsbereich gewordenen 1768-1775 gesucht werden, mit Ziel ATH. Im Bereich des ATH kommt es dann zur Entscheidung, ob ein direkter Durchmarsch gelingt oder erst ein Rücksetzer in den Bereich 1768-1775 folgt.

Sollte es zum Durchmarsch kommen, wären Wochenziele im Bereich 1835 und 1850-1860 problemlos denkbar. Gelingt der Durchbruch durchs ATH jedoch nicht, würde wieder die Schlüsselstelle bei 1768-1775 angelaufen werden und sich hier entscheiden, ob es zu einem erneuten Angriff auf das ATH kommt oder Gold von hier aus dann unter sein 23er Fibo bei 1735 und in den verlassenen Aufwärtstrendkanal bis auf 1720 zurück fällt.
--------------------------
Deine Trendkanäle können enger sein. Du versuchst mit den Kanälen immer alle Bewegungen zu umschließen...muss nicht...die aktuelle Spitze ist aus seinem Trendkanal klar oben raus und bei 1735 hat zuvor die Oberkante des verlassenen Kanals nach unten hin gehalten, probiers mal aus, wirst sehen wie gut das passt dann. ;-)
P.I.
18.08.2011 , 14:43

AW: Edelmetalle KW 33/2011


@ Sunny

unter 40,25 wäre der Trend m.M. im 5er futsch.

Aber Korri Dow aufpassen, wird nicht einfach für weiter long.

Positiv ist das hier am 61er (40,25)vom Mai Hoch keine größeren Verkäufer gekommen sind.

PS: sehe gerade longausbruch vom 61er Level, somit haben die Bären eine wichtige Marke verloren. Laufen lassen.....

PS: sorry .... 61er nicht vom Mai hoch sondern Aug Hoch.
Markus.K.J.
18.08.2011 , 14:45

AW: Edelmetalle KW 33/2011


Gold short 1817,50 SL 1818,50

Edit: denke nicht, dass der Durchmarsch so direkt gelingt...aber Gold mag mich Lügen strafen... :-)
Daxbaerin
18.08.2011 , 14:48

AW: Edelmetalle KW 33/2011


Danke für den Tipp,Markus.
Ich fange meistens mit dem 1 JahrChart an, geh dann auf 5 J und schaue wie der Kontext ist, dann auf 6/3/1-Monat,darum umschließen die Kanäle auch die Ausreißer; dann stürzt GTM meist ab und ich fange wieder bei 1 Woche und Tag an . Wenn ich neu anfange, mach ich tatsächlich engere Kanäle, das Abschneiden von Über- und UnterWellen ist aber eine gute Idee, wird dann noch präziser. Danke
Markus.K.J.
18.08.2011 , 14:56

AW: Edelmetalle KW 33/2011


@Daxbärin
Die Kurse von GMT sind eh nicht zu gebrauchen für TA.
Ganz zu schweigen von den Charts. :-)
Hab da nen heißen Tipp für Dich.
Wenn Dir Gold, Silber, Öl, Indizes und Devisen reichen...dann hole Dir das völlig kostenlose Demo-Konto bei FXCM mit der FXCM-TradingStation, nicht MT4.
Das beste daran ist, so lange Du Dich alle 30 Tage mindestens einmal einloggst, ist das Teil unbegrenzt gültig. Läuft also nicht irgendwann ab.
Und in der TradingStation hast über das Marketscope ein super Chart-Tool und die Kursstellung ist für einen MarketMaker extrem präszise, auch in den Indizes... ;-)
Markus.K.J.
18.08.2011 , 15:08

AW: Edelmetalle KW 33/2011


habe short knapp über ES verworfen...(ungefähr nach spread -1 Dollar)
Aber keinen long erwischt...grad wieder viel um die Ohren...

Neu short 1820 SL 1821 Hier liegt der R3 und wenn es hier heute auch noch nachhaltig drüber kommt, dann wäre ich platt, denn selbst bei der Stärke rechne ich nicht damit, dass der Bereich bei 1835 heute bereits erreicht werden kann..

Edit 15:18
SL auf ES

Edit 15:45
SL auf 1815

Edit 15:55
exit 1814...+6 (nach spread +5,5)
Markus.K.J.
18.08.2011 , 16:03

AW: Edelmetalle KW 33/2011


Gold long 1820 SL 1819

Edit 16:04
zu spät erwischt, aber den Move schneller bekommen ging nicht...SL auf 1822 jetzt

Edit 16:12
SL auf 1823

Edit 16:14
exit 1824...+4 (nach spread +3,5)
Sunnyface
18.08.2011 , 16:04

AW: Edelmetalle KW 33/2011


@ Markus
P.I.
wo ist noch ein mgl.entry für gold
bis 1900 ist doch noch luft und JPM hat bis dez 2500 KZ ausgerufen!!!
meine silberlinge sind keine freude
sehe gerade go wieder weiter hoch,also verpasst total
Markus.K.J.
18.08.2011 , 16:12

AW: Edelmetalle KW 33/2011


@Sunnyface
War auch zu spät dran...1813-1815 wäre ein schöner Einstieg gewesen...
Was JPM ausruft würde ich aber nicht ernst nehmen.
Ist für mich eher ein Warnzeichen, so ne Ansagen und das gerade von denen...^^
Sunnyface
18.08.2011 , 16:29

AW: Edelmetalle KW 33/2011


stimmt schon,aber ich bin auch der unwiderruflichen meinung go läuft und läuft richtung 5...........
irgendwann ende jahrzehnt
die 2500 sehen wir eher als gedacht,wohl nicht in diesem jahr mgl 2013
denn nä jahr wird es eine gegenbew. in den indizies geben und go ins abseits stellen -vorübergehend
unwichtig alles für den moment
diesmal hatte tatsächlich HW die richtige spürnase ,wie oft lag er aber daneben
wer hätte gestern an den heutigen indiziesabfall gedacht
Markus.K.J.
18.08.2011 , 16:56

AW: Edelmetalle KW 33/2011


@Sunnyface
Also tuningprofi und meine Wenigkeit auf jeden Fall...PI glaube ich auch. Edit: Costa und GoMo auch, die haben den aber vorher noch höher gesehen und dafür den Einbruch dann tiefer...
Aber aus dem Top bei 11480 im DOW ergab sich 11100 als Korrekturziel...gut, mit den 200 Punkte oben drauf hätte ich nicht gerechnet... ;-)
Aber auch das DAX nicht über 6100 kam kündigte Korrektur an. Ist auch gesünder so, da der zu schnelle und direkte Anstieg einen großen Zusammenbruch zur Folge gehabt hätte.
Aber rein nach CT hat HW da nichts besonderes gemacht. ;-)
Die Tops kann jeder im chart sehen. Spätestens nach gestern Abend war es klar, als der DOW kurz über 11480 aber dann massiv zurück fiel...
Problem heute war, der DAX war zu nervös, hat im Vergelich zum DOW zu viel abgegeben und dabei wichtige Marken gerissen...ich meine schau mal, als der DAX das letzte Mal bei 5500 rum krebste, da war der DOW bis auf 10500 runter...heute sinds 10900...^^
P.I.
18.08.2011 , 17:19

AW: Edelmetalle KW 33/2011


@ sunny

Gold entry 1.800/780 level sollte es zurückkommen.

Indizes Down warte ich bereits seit Montag auf die 5er.
Target war wie vorher angekündigt 11.466, dort war dann abprall und gestern abend aus dem Flat heraus noch ein Spike darüber.

Somit auch Gold hoch.
interessant wirds wenn die 5 fertig ist und Dow in Erholung geht.
Dann kommts drauf an Warum....
QE3 = Gold Hoch, Dow Hoch
Wirtschaft Hoch oder Eurobonds = Dow hoch, Gold aber eher Korrektur.
Beides aber nur Kurzzeitig bis die Erholung im Dow fertig ist. Danach fängt der richtige Crash an im Dow.

Abwarten Flags traden
Markus.K.J.
18.08.2011 , 17:48

AW: Edelmetalle KW 33/2011


Gold short 1818 SL 1819...etwas zu spät wieder dran...mal sehen ob da noch gut was nach kommt jetzt...

Edit 17:53
SL auf ES und versuche laufen zu lassen...so Gold will...*lach*
Sunnyface
18.08.2011 , 17:57

AW: Edelmetalle KW 33/2011


P.I.
danke dir für deine antworten
Was heißt dow 5er fertig wo??in Zahlen bitte
ich will hinein
long wo short wo
alles nur niedrige möglichkeiten
denn long ist derzeit wahrscheinlicher-
komisch ich galube immer noch an Q3
oct??-wenn alles richtig unten ist?? ohne vorankündigung(was ich vermute)
J.S.--abwärts im salamicrash
juli-oct
nach Q3 ankündigung werden die edlen anziehen
Sunnyface
18.08.2011 , 18:08

AW: Edelmetalle KW 33/2011


markus
im DD bin ich nicht so gut bewandert und euer schnelles hin und her im daily trade macht mich meschugge
aber die große linie hätte ich gern,denn mit profit im si ist derzeit nichts
habe gerade entry gesichert-super!!
ich mag auch nicht ausgestoppt werden,daher nur entry

2x hat nun der dax gehalten,das nä mal wahrscheinlich nicht

bin gespannt auf P.I. zahlenangabe für mgl. long entry
aber nicht erst machbar in JAHREN
oder eine kurzstrecke noch im short-scheint wahrscheinlicher zu sein#

danke für eure hilfe

sonst trocknet mein brot noch aus!!

aber die erholung am abend ist ausgeblieben,daher mgl morgen weiter abwärts????????????
Meine dezente aktienbasis trägt auch trauerkleidung

Forum-Ticker

Es ist ein neuer Post im Forum.
Seite neu laden
Hinweis:

Ve/Me/Com führt keinerlei Anlageberatung durch und gibt auch keinerlei konkrete Empfehlungen zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Die Erwähnung bestimmter Wertpapiere oder Anlageprodukte stellen ausdrücklich keine Empfehlung zum Kaufen oder Verkaufen oder Halten dar. Ein Handel mit Wertpapieren oder Finanzanlageprodukten stellt immer ein hohes finanzielles Risiko dar. Sie müssen sich immer bewusst sein, dass Sie ein hohes finanzielles Risiko eingehen, das bis hin zum Totalverlust gehen kann. Das Handlungsmuster bezieht sich immer und ausschließlich auf den Trader und sein Anlageverhalten, das sich aus bestimmten Indikatoren ableitet. Es ist vielmehr als Lernbeispiel anzusehen aus dem sich für Sie aber keinerlei Kauf- oder Verkaufsempfehlungen ableiten lassen.

Interessenkonflikte: Um unseren Pflichten gemäß §31 Absatz 1 Nr. 2 WpHG und §33 Absatz 1 Satz 2 Nr. 3 nachzukommen informieren wir Sie darüber, dass die Redakteure und Mitarbeiter der Gesellschaft auch Handel mit Wertpapieren, Derivaten oder ähnlichen Instrumenten betreiben und dort investiert sind. Konkret sind dies CFD's, ETF's und Futures auf den Dax, Dow Jones, SP500 und EUR-USD sowie auf Gold und Silber.

Ohne Gewähr


Diese Seite verwendet Cookies, um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können müssen sie Cookies in ihrem Browser erlauben!

Hinweis:

Sie haben noch nicht bezahlte Rechnungen!

Bitte prüfen Sie Ihre Rechnungen hier und bezahlen Sie die noch offenen Rechnungen

Weiter ohne Anmeldung

Bitte Einloggen:

Um alle Inhalte der Webseite einsehen zu können, müssen Sie angemeldet, bzw. eingeloggt sein. Zur Anmeldung geht es hier entlang.