Diese Seite benutzt Cookies. Sie können jetzt entscheiden, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder nicht akzeptieren. Weiterlesen


Unsere Wocheneinschätzungen zum Dax sind aktualisiert worden und können über die entsprechenden Links eingesehen werden. - 
Redaktion
24.09.2022, 09:23

Thema: Weekend-Talk 24.09. / 25.09.2022


Hier das Forum für dieses Wochenende

Beiträge in diesem Thema: 13

TC3000
24.09.2022 , 10:25

AW: Weekend-Talk 24.09. / 25.09.2022


guten morgen,
Deutschland

Wetter Sonnig
TC3000
24.09.2022 , 11:50

AW: Weekend-Talk 24.09. / 25.09.2022


moin✌👀
Rückblick DAX ..
Man könnte sagen so wie bestellt so abgeholt😉😁
Der Dax sollte nicht über die 13138 gelangen und unter dem WS 13068 bleiben.
Wenn dies so eintreffen sollte, könnte der Bär übernehmen und in Richtung 11876 marschieren um das Primärziel 12223 einloggen. Dies wurde nun erreicht. Perfekt.!!

Nun aber wie weiter???
ich würde nun meinen, das die Bullen einmal kurz übernehmen können(sollten)solange sie über den Wo-Tiefs bleiben und nicht unter 12144 fallen. Da die Bw weit fortgeschritten ist und auch die Indikatoren (Überverkauft) anzeigen wäre es an der Zeit eine technische Gegen-Bw einzuläuten die zwischen 12642 und 12955 laufen kann.
Aber bei weiteren anhaltenden direkte Schwäche die vor allem unter 12144 gehen würde ist eine 11960 einzuplanen bevor es evtl. erst zu einer Gegenreaktion kommt.
so das wars erst einmal
🐱‍💻🐱‍🐉🐱‍💻🐱‍🐉🐱‍💻🐱‍🐉
schönes Wochenende allen
TC3000
24.09.2022 , 12:57

AW: Weekend-Talk 24.09. / 25.09.2022


Aktuell keine Veränderung.!

Trend-Signal 10🔴

Aber nun wurde aber Level1 erreicht und auf Aktiv gesetzt.

Rangeeröffnung >> diese hat 4Stationen in der Bewegung.

AKTUELL .. >>

Level1 >> Level2 >> Level3 >> Level4

 🔵           🟡            🟡             🟡

12345     11269        10112         8747

das sieht weiterhin nicht gut aus für die Bullen. grüzi
nano
24.09.2022 , 12:59

AW: Weekend-Talk 24.09. / 25.09.2022


Costa

moin

die 12223 war ja eine absolute SpitzenleistungIch kenne Keinen,der Dir das Wasser reichen kann.Glückwunsch.
Die großen Häuser mit hochbezahlten Analysten drücken sich sehr vage aus,Dax hat 14 % verloren,und nun nochmal 15 % runter,und wo wären wir da zakli ?,nicht bei Deinen 8500.
Costa,überprüf doch bitte nochmal :...nicht unter 13144 fallen......Gegenbewegung zwischen 13642 und 13955 (100% ?)
Ich selbst habe nicht durchgehalten,bei 12550 verkauft,und auch schon shorts eingesammelt,Black Monday
noch erholsames WE
nano
24.09.2022 , 13:15

AW: Weekend-Talk 24.09. / 25.09.2022


Costa

12,57 und 12,59 haben sich gekreuzt.
von 11,50...nun aber wie weiter hat sich erledigt durch 11,57 ? nicht mehr hoch 12642----12955?
TC3000
24.09.2022 , 13:29

AW: Weekend-Talk 24.09. / 25.09.2022


danke für den Hinweis
ja klar die gr. Tastatur
aber so erkennt man halt, das hier das Original schreibt und kein Robots😂😂😂
nano
24.09.2022 , 13:57

AW: Weekend-Talk 24.09. / 25.09.2022


costa
sorry
also auch 13642-13955 gr.Tastatur
und richtig 12642-12955 ?
zakli
24.09.2022 , 15:22

AW: Weekend-Talk 24.09. / 25.09.2022


@nano: na meine 8.500 dax punkte ist von Costa`s level 4 nicht weit entfernt

--> sehe auch eine kurzfristige gegenbewegung gen nordern ... ob es bis zu 12.9** reicht ist fraglich ... aber warum nicht?! Zum Monatsende könnten (wie so oft) ... natürlich die Kurse entsprechend anziehen (siehe auch Quartalsabschluss der Fonds?)

vg & schönes we
zakli
Redaktion
24.09.2022 , 17:22

AW: Weekend-Talk 24.09. / 25.09.2022


Unsere übergeordnete Einschätzungen zum Dax für die kommenden fünf Handelstage sind aktualisiert worden und können über diesen Link eingesehen werden:

https://www.day-trading-live.de/de/news_282348.html?
nano
25.09.2022 , 00:01

AW: Weekend-Talk 24.09. / 25.09.2022


zakli



mit us Anleihe Kurzläuferbisher nicht geklappt
hatte eine 4,08 %,1,9 Jahre93,37 %,Banker konnte sie für privat nicht finden
A14VGZ
TC3000
25.09.2022 , 10:41

AW: Weekend-Talk 24.09. / 25.09.2022


moin,moin
Regen, Regen, Regen
gut für die Natur und man kann den ganzen Tag raus zum Duschen
wisst schon, Warm-Wasser sparen ectr.😉😉😉

aber gut deswegen schauen wir auf die Chart´s
hier erkennt man gut gelaufen und die Möglichkeit bisschen Bull zu spielen
aber wenn Druck auf der Pipileine bleibt alles möglich
aber es bleibt trotzdem das der Weg eigentlich schon vorbereitet ist
🟡🟡🟡
mal sehen, wie es gespielt wird
nano
25.09.2022 , 19:46

AW: Weekend-Talk 24.09. / 25.09.2022


zakli
Lars Klingbeil und Kevin Kühnert haben mich für 5-6 November nach Berlin eingeladen,Probleme unserer Zeit und die Lösungen.
Weiß nicht,wie die auf mich kommen,bin doch AFD Wähler,wahrscheinlich,weil ich Ihnen gesagt habe,was sie meiner Ansicht nach falsch machen und D. gegen die Wand fahren.Habe Ihnen jetzt wieder gesagt,,November zu spät,jetzt brennt die Hütte,,Widerstand von FDP und Grünen brechen,Gaspreis deckeln,Alle verfügbaren Erzeuger ans Netz,auch Kohle und AKW,nur so geht Strompreis runter,ansonsten gehen die Menschen auf die Strasse.und das wird ungemütlicher als Corona.
(Einsprüche hier werden nicht beantwortet,gilt auch für Pascalo)
mal sehen ,was L& S sagt zum DAX
Das mit der Einladung überlege ich mir noch bei Spesenübernahme einschlielich Übernachtung Grandhotel mit Blick auf Brandenburger Tor und 2. Person
Kleeblatt
25.09.2022 , 20:57

AW: Weekend-Talk 24.09. / 25.09.2022


Guten Abend liebe Redaktion,

ich glaube bei der Wochenanalyse vom DAX hat sich beim zweiten Hochpunkt, Costa‘s griechische Tastatur eingeschlichen.

Ich wünsche allen einen guten Start in die neue Woche!

Forum-Ticker

Es ist ein neuer Post im Forum.
Seite neu laden
Hinweis:

Ve/Me/Com führt keinerlei Anlageberatung durch und gibt auch keinerlei konkrete Empfehlungen zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Die Erwähnung bestimmter Wertpapiere oder Anlageprodukte stellen ausdrücklich keine Empfehlung zum Kaufen oder Verkaufen oder Halten dar. Ein Handel mit Wertpapieren oder Finanzanlageprodukten stellt immer ein hohes finanzielles Risiko dar. Sie müssen sich immer bewusst sein, dass Sie ein hohes finanzielles Risiko eingehen, das bis hin zum Totalverlust gehen kann. Das Handlungsmuster bezieht sich immer und ausschließlich auf den Trader und sein Anlageverhalten, das sich aus bestimmten Indikatoren ableitet. Es ist vielmehr als Lernbeispiel anzusehen aus dem sich für Sie aber keinerlei Kauf- oder Verkaufsempfehlungen ableiten lassen.

Interessenkonflikte: Um unseren Pflichten gemäß §31 Absatz 1 Nr. 2 WpHG und §33 Absatz 1 Satz 2 Nr. 3 nachzukommen informieren wir Sie darüber, dass die Redakteure und Mitarbeiter der Gesellschaft auch Handel mit Wertpapieren, Derivaten oder ähnlichen Instrumenten betreiben und dort investiert sind. Konkret sind dies CFD's, ETF's und Futures auf den Dax, Dow Jones, SP500 und EUR-USD sowie auf Gold und Silber.

Ohne Gewähr


Diese Seite verwendet Cookies, um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können müssen sie Cookies in ihrem Browser erlauben!

Hinweis:

Sie haben noch nicht bezahlte Rechnungen!

Bitte prüfen Sie Ihre Rechnungen hier und bezahlen Sie die noch offenen Rechnungen

Weiter ohne Anmeldung

Bitte Einloggen:

Um alle Inhalte der Webseite einsehen zu können, müssen Sie angemeldet, bzw. eingeloggt sein. Zur Anmeldung geht es hier entlang.