Diese Seite benutzt Cookies. Sie können jetzt entscheiden, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder nicht akzeptieren. Weiterlesen


Unsere Wocheneinschätzungen sind aktualisiert worden und können über die entsprechenden Links eingesehen werden. - 
dasbienchenm
20.06.2022, 05:20

Thema: Börse aktuell 20.06.2022


Beiträge in diesem Thema: 28

dasbienchenm
20.06.2022 , 05:25

AW: Börse aktuell 20.06.2022


moin moin traders!
COPPER update at CRITICAL JUNCTURE and IMPLICATIONS FOR THE MARKETS...
ursprünglich veröffentlicht am Sonntag, 19. Juni 2022
Wir werfen an dieser Stelle einen aktualisierten Blick auf Kupfer, da es nach seinem steilen Fall in den letzten Wochen im Einklang mit den fallenden Märkten an einer wichtigen Unterstützung in einem überverkauften Zustand angekommen ist und an diesem Wochenende Nachrichten über einen wahrscheinlichen nationalen Streik des staatlichen chilenischen Großkupferproduzenten Codelco aufgetaucht sind, der, sollte er stattfinden, eine Erholung des Kupferpreises bewirken sollte.
Auf dem jüngsten 6-Monats-Chart können wir sehen, wie Kupfer, nachdem es zu Beginn des Monats so aussah, als würde es entscheidend nach oben ausbrechen, eine Kehrtwende vollzog und steil abfiel, um eine Unterstützungszone zu erreichen, in der die gleitenden Durchschnitte eine eher rückläufige Ausrichtung aufweisen.



Die Bedeutung der Unterstützung bei der 4,00 $-Marke wird deutlich, wenn wir einen Blick auf das 3-Jahres-Chart werfen, auf dem zu erkennen ist, dass diese Marke die untere Begrenzung einer großen Handelsspanne markiert, die sich nun schon seit etwa einem Jahr ausbildet. Wenn dieses Unterstützungsniveau scheitert, könnte der Kupferpreis natürlich abstürzen, und da seine Entwicklung in erheblichem Maße mit den Trends anderer Metalle und des Aktienmarktes selbst synchronisiert ist, die alle von der Fähigkeit der Fed abhängen, die Implosion des Schuldenmarktes zu stoppen, können wir uns vorstellen, dass das Schicksal des Kupfers jetzt weitgehend davon abhängt, ob die Fed dieses Ziel erreicht oder nicht.



Wie wir bereits festgestellt haben, läuft alles darauf hinaus, ob sich inflationäre oder deflationäre Kräfte durchsetzen. Kurz gesagt: Wenn die Fed mehr Geld (in Billionenhöhe) schafft, um die Implosion des Schuldenmarktes zu stoppen, indem sie Unmengen davon aufkauft, werden die inflationären Kräfte die Oberhand gewinnen und sich in Richtung Hyperinflation beschleunigen, was dazu führen dürfte, dass sich die Märkte erholen und Inflationsabsicherungen wie Gold und Silber sowie Rohstoffe im Allgemeinen in die Höhe schnellen, wozu auch Kupfer gehören würde. Wenn die Fed nicht eingreift und diesen Giftmüll aufkauft, werden die Schuldenmärkte implodieren, und in diesem Szenario werden die Märkte zusammenbrechen, und es ist zu erwarten, dass Kupfer dann die in unserer Grafik gezeigte Unterstützung durchbricht und abstürzt. So oder so werden Sie laut Weltwirtschaftsforum "nichts besitzen und glücklich sein" - Sie werden nichts besitzen, weil sie natürlich alles gestohlen haben werden.
Wie bereits im ersten Absatz erwähnt, dürfte sich ein wahrscheinlicher Streik beim großen chilenischen Staatsproduzenten Codelco zumindest kurzfristig positiv auf den Kupferpreis auswirken, so dass diejenigen, die sich für den Kupfermarkt interessieren, diese Situation genau im Auge behalten sollten.
Es muss gesagt werden, dass der langfristige 20-Jahres-Chart von Kupfer ziemlich beängstigend aussieht. Der Kupferpreis scheint seinen Höchststand erreicht zu haben und scheitert am Widerstand in der Nähe der Höchststände von 2011, obwohl er, wenn sich das Hyperinflationsszenario durchsetzt, keine Probleme haben würde, nach oben zu drehen und diesen Widerstand zu überwinden.



Wir können daher mit Fug und Recht davon ausgehen, dass sich Kupfer - wie auch viele andere Vermögenswerte - an einem kritischen Punkt befindet.
Ende der Aktualisierung.

allen eine schöne woche
gruss pn
Redaktion
20.06.2022 , 06:00

AW: Börse aktuell 20.06.2022


Die wichtigsten Wirtschafts- und Konjunkturtermine des heutigen Handelstags können über diesen Link eingesehen werden:

https://www.day-trading-live.de/de/news_282280.html?
Redaktion
20.06.2022 , 08:17

AW: Börse aktuell 20.06.2022


Der Dax ist heute morgen freundlich in den Handel gestartet. Er hat im Zuge dessen schon den ersten wichtigen Widerstand bei.....

https://www.day-trading-live.de/de/news_281653.html?
Redaktion
20.06.2022 , 08:18

AW: Börse aktuell 20.06.2022


Der Dow Jones könnte heute eine Erholung abbilden, Voraussetzung ist aber, dass er sich per Stundenschluss über die.....

https://www.day-trading-live.de/de/news_245148.html?
Redaktion
20.06.2022 , 08:19

AW: Börse aktuell 20.06.2022


Der EUR/USD ist dabei sich eine Basis für eine (kurzfristige) Erholungsbewegung zu formatieren. Vorausstzung ist allerdings dass er per Stundenschluss....

https://www.day-trading-live.de/de/news_279920.html?
Redaktion
20.06.2022 , 08:20

AW: Börse aktuell 20.06.2022


Brent_Öl könnte sich heute bis etwas.....

https://www.day-trading-live.de/de/news_282117.html?
Redaktion
20.06.2022 , 08:21

AW: Börse aktuell 20.06.2022


Der Dax hat in den ersten 20 Minuten des vorbörslichen Handels schon wieder 100 Punkte gewonnen. Stundenschluss über der 13.150 Punkte Marke würden den Bullen eindeutig in die Hufe spielen
Redaktion
20.06.2022 , 08:22

AW: Börse aktuell 20.06.2022


Gold könnte sich heute erneut etwas erholen. Voraussetzung ist aber, dass sich das Edelmetall per Stundenschluss über der......

https://www.day-trading-live.de/de/news_281047.html?
TC3000
20.06.2022 , 08:47

AW: Börse aktuell 20.06.2022


Bongiorno,
🎶🎶🎶
WS .. 13225 .. 60 .. 343 .. 70 .. 417 .. 66
US .. 13146 .. 086 .. 50 .. 12997 .. 41 .. 30
🟡👀🟡👀🟡👀
Redaktion
20.06.2022 , 08:59

AW: Börse aktuell 20.06.2022


Die Zugangsdaten zu unserem Webinar heute morgen sind online gestellt und können auf der persönlichen Startseite eingesehen werden
TC3000
20.06.2022 , 09:39

AW: Börse aktuell 20.06.2022


na, sieht doch gut aus
kaum ist man wieder am Set
geht das Geschiebe los

Black Box
13250 >> 13062
🕢🕢🕢
fox11
20.06.2022 , 10:51

AW: Börse aktuell 20.06.2022


Das ist heute aber eine Riiiiiiesenbox
TC3000
20.06.2022 , 10:57

AW: Börse aktuell 20.06.2022


ja, war
nun ist sie elegant und kleiner
TC3000
20.06.2022 , 13:07

AW: Börse aktuell 20.06.2022


hallöchen👀✌
gute Nachrichten😉😎 >>
Schwergewicht Frankreich🤷‍♀️
Paukenschlag.🎶🙌 Macrönchen bekam eine schallende demokratische Backpfeife.👌👌👌
sehr fein, da kommt Schwung in die Bude🛴🛴
UND hier geht es jetzt auch schon mal los >>
Achtung, Achtung😉😉😉
Die Deutschen Medien/Politik und die EU sind erschüttert.
ja, ja, es wird spannend der Wind dreht sich langsam
und das ist auch gut so
grüzi😎
TC3000
20.06.2022 , 13:11

AW: Börse aktuell 20.06.2022


aber ihr wisst schon ..
heute braucht ihr nicht auf die Amis warten
die sind in Feiertagslaune
✔✔✔
Redaktion
20.06.2022 , 14:39

AW: Börse aktuell 20.06.2022


Die Zugangsdaten zu unserem Webinar heute Nachmittag sind online gestellt und können auf der persönlichen Startseite eingesehen werden
ichbin
20.06.2022 , 15:04

AW: Börse aktuell 20.06.2022


EZB Lagarde: Wollen die Zinsen im Juli um 25 Basispunkte anheben.

EZB Lagarde: Rechnen damit auch im September die Zinsen anzuheben.
TC3000
20.06.2022 , 15:05

AW: Börse aktuell 20.06.2022


das ist ja wieder heftig mit der Black Box
ei, ne
🟡🟡🟡
Coffee ohne ende heute wieder
TC3000
20.06.2022 , 15:09

AW: Börse aktuell 20.06.2022


@ichbin
Wahnsinn!!
die wagt ja was, phuuu
gleich zwei Schritte
wow

das sieht nach Rezzi aus😆😆😆
gehe Short demnächst
Davinci
20.06.2022 , 15:31

AW: Börse aktuell 20.06.2022


Der Dax ist heute wie einbetoniert oder darf man das noch als heimliche Bärflagge ab Xetra betrachttn?
Würde mir ein wenig Sehnsucht nach Süden wünschen....🥱🥱🥱
tube
20.06.2022 , 15:36

AW: Börse aktuell 20.06.2022


Hallo, denke steigendes Dreieck im 5er / 15er, mögliches Ziel 13370
TC3000
20.06.2022 , 15:50

AW: Börse aktuell 20.06.2022


ne isch will rauf

heute noch am besten an die 13344
und danach an die 13472
kurze Korri und ran an die Fertigstellung der pullback-Bw ca. die 6%
also, Bulle darf gerne
🟡🟡🟡
Davinci
20.06.2022 , 16:44

AW: Börse aktuell 20.06.2022


Hab's umgedreht, dann mal sehen ob wir uns den Roten heute im Geiste teilen... 😉
Davinci
20.06.2022 , 16:46

AW: Börse aktuell 20.06.2022


Vielleicht dauert´s ja auch was länger wenn die im wilden Westen heute nicht mitschieben...
tube
20.06.2022 , 16:49

AW: Börse aktuell 20.06.2022


kann auch schlagartig alles einbrechen
gerade diese Meldung gefunden:

"An diesem Wochenende hat sich die möglicherweise größte russisch-westliche Provokation des gesamten viermonatigen Krieges in der Ukraine ereignet, aber nur wenige Medien scheinen von dem singulären Ereignis Notiz zu nehmen, das das Potenzial hat, sich schnell zu einem Szenario des Dritten Weltkriegs zu entwickeln.

Das baltische EU/NATO-Mitglied Litauen hat ein Verbot für alle Bahntransitgüter in die russische Exklave Kaliningrad verhängt, nachdem die Verkehrsbehörden diese provokative Maßnahme am Freitag angekündigt hatten. "Die EU-Sanktionsliste umfasst insbesondere Kohle, Metalle, Baumaterialien und Spitzentechnologie, und Alichanow sagte, dass das Verbot etwa 50 % der Waren abdecken würde, die Kaliningrad importiert", schrieb Reuters.

Forum-Ticker

Es ist ein neuer Post im Forum.
Seite neu laden
Hinweis:

Ve/Me/Com führt keinerlei Anlageberatung durch und gibt auch keinerlei konkrete Empfehlungen zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Die Erwähnung bestimmter Wertpapiere oder Anlageprodukte stellen ausdrücklich keine Empfehlung zum Kaufen oder Verkaufen oder Halten dar. Ein Handel mit Wertpapieren oder Finanzanlageprodukten stellt immer ein hohes finanzielles Risiko dar. Sie müssen sich immer bewusst sein, dass Sie ein hohes finanzielles Risiko eingehen, das bis hin zum Totalverlust gehen kann. Das Handlungsmuster bezieht sich immer und ausschließlich auf den Trader und sein Anlageverhalten, das sich aus bestimmten Indikatoren ableitet. Es ist vielmehr als Lernbeispiel anzusehen aus dem sich für Sie aber keinerlei Kauf- oder Verkaufsempfehlungen ableiten lassen.

Interessenkonflikte: Um unseren Pflichten gemäß §31 Absatz 1 Nr. 2 WpHG und §33 Absatz 1 Satz 2 Nr. 3 nachzukommen informieren wir Sie darüber, dass die Redakteure und Mitarbeiter der Gesellschaft auch Handel mit Wertpapieren, Derivaten oder ähnlichen Instrumenten betreiben und dort investiert sind. Konkret sind dies CFD's, ETF's und Futures auf den Dax, Dow Jones, SP500 und EUR-USD sowie auf Gold und Silber.

Ohne Gewähr


Diese Seite verwendet Cookies, um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können müssen sie Cookies in ihrem Browser erlauben!

Hinweis:

Sie haben noch nicht bezahlte Rechnungen!

Bitte prüfen Sie Ihre Rechnungen hier und bezahlen Sie die noch offenen Rechnungen

Weiter ohne Anmeldung

Bitte Einloggen:

Um alle Inhalte der Webseite einsehen zu können, müssen Sie angemeldet, bzw. eingeloggt sein. Zur Anmeldung geht es hier entlang.