Diese Seite benutzt Cookies. Sie können jetzt entscheiden, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder nicht akzeptieren. Weiterlesen


Unsere Wocheneinschätzungen sind aktualisiert worden und können über die entsprechenden Links eingesehen werden. - 
Redaktion
12.06.2021, 09:55

Thema: Weekend Talk 12.06 / 13.06.2021


Hier das Forum für dieses Wochenende

Beiträge in diesem Thema: 9

TC3000
12.06.2021 , 11:05

AW: Weekend Talk 12.06 / 13.06.2021


guten Morgen Deutschland

Wetter ok
TC3000
12.06.2021 , 11:13

AW: Weekend Talk 12.06 / 13.06.2021


zum letzten Weekupdate DAX
gibt es nicht viel zu sagen.
Korrektur lief wieder einmal flach und deswegen weiter brav Seitwärts

Ist mehr oder weniger leicht unter 15566 gelaufen und hat über der Wo-US 15468 gehalten
Das sind auch für die nächste Woche die "markanten" Marken
AZH >> 15468
Resultiert daraus nächste Woche ..(im groben)!!
>> üb 15740 kann er bis 15777/81 laufen, bestens 15819 >>mögliches 15881Bw-Ziel)
>> unter 15468 hätte er Platz bis 15371, besser 15147
🎶✨🎶✨🎶✨
schönes Wochenende
Redaktion
12.06.2021 , 15:34

AW: Weekend Talk 12.06 / 13.06.2021


Unsere Einschätzungen zum Dax sind aktualisiert worden und können von Interessierten über diesen Link eingesehen werden:

https://www.day-trading-live.de/de/news_282033.html?
Redaktion
12.06.2021 , 16:22

AW: Weekend Talk 12.06 / 13.06.2021


Zum Dow Jones ist unsere Einschätzung für die kommenden fünf Handelstage die folgende:

https://www.day-trading-live.de/de/news_282034.html?
PlanB
12.06.2021 , 18:43

AW: Weekend Talk 12.06 / 13.06.2021


@nano: Wegen gestern noch...ja hatte ja wieder mehr Shorts als Longs an Bord. Alles bis runter zu halten hätte einiges gebracht..so aber einer an der 500 raus, einer um die 450 und einer bei 400 ( wo ich dachte das die halten).Wollte dann eher wieder zur 450/70/500...dort die Longs entsorgen und dann wieder gen Süden. So aber ging er unter 34400. ...hab dann die beiden verbleibenden Longs und Short verkauft, hatte dann eh keine Zeit mehr.
Da der Dax oben blieb hab ich nicht unter 34400 noch extra shorts aufgenommen , oft dreht der Dow schon nach maximal 100-150 Punkten, wenn der Dax oben verweilt.
Mitunter fang ich mit Shorts auch mal mit 0,3 Kontrakten an nach 15:30, schwankt ja da mitunter wie Teufel, stocke dann bei Ausschlägen Longs oder Shorts auf.
Aber funzt eben nicht immer....deswegen überschaubar grosse Positionen.

Grüne wollen HartIV um 50 Euro aufstocken und einen Mindestlohen von 13 Euro, wird denen einige Wähler bringen. Das würde dann hier die Inflation weiter antreiben.
Dazu sollen Windräder 2% der Landfläche bedecken :-)

Inflation bei den Amis nun 5% ( 4,70 erwartet), mal sehen ob es wirklich 8% in ein paar Monaten werden.
Die FED darf sowas nicht äussern, sonst brennt die Luft. :-)

Wie es jetzt aussieht wohl Montag weiter hoch im Dax, wenn der Dow leicht anzieht.
Wird spannend.
TC3000
13.06.2021 , 09:58

AW: Weekend Talk 12.06 / 13.06.2021


moin,
das wäre doch eine eine schöne Variante im GOLD

🟡🟡🟡
schönen Sonntag
nano
13.06.2021 , 11:33

AW: Weekend Talk 12.06 / 13.06.2021


PlanB

moin

thx für Antwort
habe keine Ziele,fahre wie immer auf Sicht,und versuche Wendepunkte zu erwischen,dann aber immer nur Long oder short,niemals Beide,so wie Du.
werde demnächst Dow dazu nehmen,bringt mehr in die Kasse,Dax ist lahm.
Schönen Sonntag
muss jetzt Unkraut entfernen
Anonymous
13.06.2021 , 15:06

AW: Weekend Talk 12.06 / 13.06.2021


Mahlzeit,



"Never a correction again" ist wohl der Slogan im DAX. Immer nur aufwärts Am Montag liegt die Master Time auf 346 Grad. Somit bleibt es direkt über 15.691 Long mit Ziel 15.835 und wenn die Bullen die kommende Woche Gas geben wäre die 15.979 möglich.



DAX Week Setup



Allen einen schönen sonnigen Sonntag
Anonymous
PlanB
13.06.2021 , 15:11

AW: Weekend Talk 12.06 / 13.06.2021


@nano: Wäre auch lieber nur in eine Richtung unterwegs, aber da ich kein SL setze ( ausser wenn ich in eine Richtung unterwegs und mal richtig liege und die Position gut im Plus liegt), bin ich öfter in beide Richtungen investiert, da ich dann eingestoppt werde. Mit SL ist es früher oft passiert, dass ich ausgestoppt wurde und der Markt dann doch in meine Richtung lief. Das passiert mir jetzt nie, da ich nicht viel Luft lasse mit dem einstoppen in die Gegenrichtung. Zur Zeit vermeide ich damit einige Verluste, die durch ausstoppen gekommen wären, besonders im Dow wo es eben schnell mal 30-50 Punkte-Bewegung oder mehr gibt und der mitunter dann sofort dreht. Besonders 15:30, oder man müsste da vielleicht erstmal einiger Minuten zuschauen wohin die Reise geht und nicht wild reinlongen oder shorten, aber diese Woche hat es sich gelohnt.
Naja, etwas Glück spielt da immer mit.

Muss ja dann auch bald Unkraut zupfen bei meiner Schwester im Garten, wie auch Gras mähen etc., aber sind arbeiten die ich früher gern gemacht habe , da wird sich auch nichts geändert haben.
Muss nun erstmal einen Transporter bei Sixt mieten, Ende August werden die Möbel in die neue/alte Heimat gekarrt. :-)

PS: Zur Zeit sieht es so aus als würde der Dax höher klettern, alle Bärenangriffe wurden abgewehrt.

So, werde heute dann nicht mehr on sein, schönes Wetter noch geniessen und abends etwas kochen oder mal um die Ecke gehen, da gibst jetzt ein Mediterranes Restaurant....

bis morgen dann mal, falls Du dass heute noch liest :-)

Forum-Ticker

Es ist ein neuer Post im Forum.
Seite neu laden
Hinweis:

Ve/Me/Com führt keinerlei Anlageberatung durch und gibt auch keinerlei konkrete Empfehlungen zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Die Erwähnung bestimmter Wertpapiere oder Anlageprodukte stellen ausdrücklich keine Empfehlung zum Kaufen oder Verkaufen oder Halten dar. Ein Handel mit Wertpapieren oder Finanzanlageprodukten stellt immer ein hohes finanzielles Risiko dar. Sie müssen sich immer bewusst sein, dass Sie ein hohes finanzielles Risiko eingehen, das bis hin zum Totalverlust gehen kann. Das Handlungsmuster bezieht sich immer und ausschließlich auf den Trader und sein Anlageverhalten, das sich aus bestimmten Indikatoren ableitet. Es ist vielmehr als Lernbeispiel anzusehen aus dem sich für Sie aber keinerlei Kauf- oder Verkaufsempfehlungen ableiten lassen.

Interessenkonflikte: Um unseren Pflichten gemäß §31 Absatz 1 Nr. 2 WpHG und §33 Absatz 1 Satz 2 Nr. 3 nachzukommen informieren wir Sie darüber, dass die Redakteure und Mitarbeiter der Gesellschaft auch Handel mit Wertpapieren, Derivaten oder ähnlichen Instrumenten betreiben und dort investiert sind. Konkret sind dies CFD's, ETF's und Futures auf den Dax, Dow Jones, SP500 und EUR-USD sowie auf Gold und Silber.

Ohne Gewähr


Diese Seite verwendet Cookies, um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können müssen sie Cookies in ihrem Browser erlauben!

Hinweis:

Sie haben noch nicht bezahlte Rechnungen!

Bitte prüfen Sie Ihre Rechnungen hier und bezahlen Sie die noch offenen Rechnungen

Weiter ohne Anmeldung

Bitte Einloggen:

Um alle Inhalte der Webseite einsehen zu können, müssen Sie angemeldet, bzw. eingeloggt sein. Zur Anmeldung geht es hier entlang.