Diese Seite benutzt Cookies. Sie können jetzt entscheiden, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder nicht akzeptieren. Weiterlesen


Unsere Wocheneinschätzungen zum Dax sind aktualisiert worden und können über die entsprechenden Links eingesehen werden. - 
dasbienchenm
13.08.2013, 21:03

Thema: Edelmetalle KW33/2013


Beiträge in diesem Thema: 8

dasbienchenm
13.08.2013 , 21:43

AW: Edelmetalle KW33/2013


moin moin traders
seit august 9th, 2013 auf einkaufstour...lach
buy Coeur d’Alene Mines Corp, TSX @ C$13.73 @august 09th, 2013



buy Agnico-Eagle Mines TSX @ C$28.43@august 12th, 2013



buy Barrick Gold TSX @ C$18.00 @august 12th, 2013



buy Goldcorp Inc TSX @ C$27.97 @august 12th, 2013





buy Hecla Mining HL $3.30 @august 12th, 2013



buy Kinross Gold TSX, C$5.42@august 12th, 2013




buy McEwen Mining TSX, C$2.09 @august 12th, 2013



buy Newmont Mining TSX C$30.06 @august 12th, 2013





buy Pan American Silver TSX C$13.30 @august 12th, 2013



buy Royal Gold TSX, @C$56.27 @august 12th, 2013



buy Silver Standard Resources TSX, @C$8.09 @august 12th, 2013



buy Silver Wheaton TSX, @ C$24.01 @august 12th, 2013





stops manuell u. werden bei den ersten anzeichen von schwaeche in den charts ausgeloest
gruesse pn
dasbienchenm
14.08.2013 , 08:11

AW: Edelmetalle KW33/2013


moin, moin!

buy anglogold ashanti anleihe US 035 12T AD3 7 @august 14th, 2013


Goldminen haben derzeit einen schweren Stand. Das hängt nicht nur mit dem weiterhin angeschlagenen Goldpreis zusammen. Hinzu kommt, dass seit vergangenem Jahr immer wieder Arbeitskämpfe zu Produktionsunterbrechungen führten. Vor allem in Südafrika bleibt die Situation kritisch. Davon kann besonders ANGLOGOLD ASHANTI ein Lied singen.Das Unternehmen ist derzeit in starker Bedrängnis. Im Juni meldete es Produktionskosten für sein Gold von 900 bis 920 US-$ je Feinunze. Der Abstand zum aktuellen Goldpreis wird zunehmend knapper. Deshalb will AngloGold unprofitable Produktionsstätten schließen und Kosten reduzieren. Anfang Juli gab die Firma bekannt, dass sie Wertberichtigungen von bis zu 2,6 Mrd. US-$ vornehmen muss. Damit ordnet sie sich in das aktuelle desolate Branchenumfeld ein. Denn die Gold-Produzenten weltweit haben allein in den zurückliegenden zwei Monaten zusammengenommen rund 15 Mrd. US-$ an Abschreibungen bekanntgegeben. Für AngloGold hat das schon Folgen am Kapitalmarkt gehabt. Die Ratingagenturen haben die Bonität des Konzerns herabgestuft. STANDARD & POOR´S senkte das Rating auf den höchsten Non-Investmentgrad BB+. MOODY´S stufte ebenfalls ab, allerdings erst einmal nur auf den niedrigsten Investmentgrad Baa3.In diesem Umfeld versucht AngloGold nun, seine Finanzierungstruktur zu verbessern. Das geschieht hauptsächlich durch eine zeitliche Streckung der Verbindlichkeiten. Konkret hat AngloGold den Besitzern einer im nächsten Jahr auslaufenden Wandelanleihe ein vorzeitiges Rückkaufangebot gemacht. Ein cleverer Schachzug, da das Unternehmen im kommenden Jahr sicherlich mehr zahlen müsste. Finanziert wird der Rückkauf mit einem neuen Bond mit einer Laufzeit bis zum 30.07.2020. Dieser umfasst ein stattliches Emissionsvolumen von 1,25 Mrd. US-$ und wird jährlich mit 9% verzinst. Für Gläubiger ein sehr attraktives Angebot. Dies gilt auch im direkten Vergleich mit den bisherigen ausstehenden Anleihen, die Laufzeiten bis 2020, 2022 und 2040 aufweisen. Deren Renditen liegen derzeit zwischen 7,7% und 8,5%.Auch wenn AngloGold operativ momentan Probleme hat, so gilt: Das Risiko eines Ausfalls scheint überschaubar. So verfügt AngloGold mit einer Ratio von 1,06 bei Nettoverschuldung zu EBITDA über eine robuste Finanzstruktur. Trotz der problematischen Preisentwicklung beim Gold erwirtschaftet das Unternehmen außerdem immer noch ein ausreichend hohen Cashflow.

markus68
14.08.2013 , 08:21

AW: Edelmetalle KW33/2013


moin @dasbienchenm

...danke für die Infos..immer sehr interessant....mining und edelmetall-Explorer habens im Moment schwer....hab den bgf world mining fond als Sparplan...üble Performance in den letzten 3-5 jahren...aber bis ich 60 bin ist ja noch einwenig hin...da gilts :-)))

dir weiterhin good trades

lg

markus
dasbienchenm
14.08.2013 , 08:33

AW: Edelmetalle KW33/2013


@markus68
merci auch dir fuer deine weekend- u. daysetups :-)

das sollte ja auf jeden fall noch klappen in den kommenden 5 jahren bis zum sechzigsten ;-) lach

wie setzt sich den der fond zusammen? grosse, mittlere u. juniors?
kann aber auch mal nachschauen :-)

weiterhin ein glueckliches haendchen
gruesse pn
markus68
14.08.2013 , 08:44

AW: Edelmetalle KW33/2013


@dasbienchenm.....hehehe noch 5 jahre...lol....seh vielleicht aus wie 55 bins aber noch nicht....wie heißt es so schön jede falte im gesicht habe ich mir hart erarbeitet...lol

schau mal das sind die 10 größten Positionen im fond:

Randgold Resources Ltd ADR 7,8%
Goldcorp, Inc. 7,8%
Franco-Nevada Corp 7,4%
Fresnillo PLC 6,4%
Eldorado Gold Corp 5,8%
Yamana Gold Inc 4,8%
Newcrest Mining Limited 4,6%
New Gold, Inc. 3,7%
Industrias Peñoles, S. A.B. de... 3,5%
Polyus Gold International Ltd ...
dasbienchenm
14.08.2013 , 15:44

AW: Edelmetalle KW33/2013


buy Direxion Daily Gold Miners Bull 3X Shares, NUGT on NYSE, @ $7.22 on 14h August 13



dasbienchenm
16.08.2013 , 15:39

AW: Edelmetalle KW33/2013


buy VelocityShares 3X Long Gold ETN (ETF), UGLD on AMEX, @ $19.75 on 15th August 13.



TC3000
18.08.2013 , 19:06

AW: Edelmetalle KW33/2013


@db hallo
und danke für die Aufstellung
schönen Restsonntag grüzi TC

Forum-Ticker

Es ist ein neuer Post im Forum.
Seite neu laden
Hinweis:

Ve/Me/Com führt keinerlei Anlageberatung durch und gibt auch keinerlei konkrete Empfehlungen zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Die Erwähnung bestimmter Wertpapiere oder Anlageprodukte stellen ausdrücklich keine Empfehlung zum Kaufen oder Verkaufen oder Halten dar. Ein Handel mit Wertpapieren oder Finanzanlageprodukten stellt immer ein hohes finanzielles Risiko dar. Sie müssen sich immer bewusst sein, dass Sie ein hohes finanzielles Risiko eingehen, das bis hin zum Totalverlust gehen kann. Das Handlungsmuster bezieht sich immer und ausschließlich auf den Trader und sein Anlageverhalten, das sich aus bestimmten Indikatoren ableitet. Es ist vielmehr als Lernbeispiel anzusehen aus dem sich für Sie aber keinerlei Kauf- oder Verkaufsempfehlungen ableiten lassen.

Interessenkonflikte: Um unseren Pflichten gemäß §31 Absatz 1 Nr. 2 WpHG und §33 Absatz 1 Satz 2 Nr. 3 nachzukommen informieren wir Sie darüber, dass die Redakteure und Mitarbeiter der Gesellschaft auch Handel mit Wertpapieren, Derivaten oder ähnlichen Instrumenten betreiben und dort investiert sind. Konkret sind dies CFD's, ETF's und Futures auf den Dax, Dow Jones, SP500 und EUR-USD sowie auf Gold und Silber.

Ohne Gewähr


Diese Seite verwendet Cookies, um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können müssen sie Cookies in ihrem Browser erlauben!

Hinweis:

Sie haben noch nicht bezahlte Rechnungen!

Bitte prüfen Sie Ihre Rechnungen hier und bezahlen Sie die noch offenen Rechnungen

Weiter ohne Anmeldung

Bitte Einloggen:

Um alle Inhalte der Webseite einsehen zu können, müssen Sie angemeldet, bzw. eingeloggt sein. Zur Anmeldung geht es hier entlang.