Unsere Tagesranges heute 23.10.2017: DAX 13.040 / 13.060 bis 12.965 / 12.938 DOW JONES 23. 401/ 23.467 bis 23.241 / 23.186 EUR/USD 1,1802/ 1,1826 bis 1,1744/1,1721 SP500 2.578/2.585 bis 2.572/2.565 - Unsere Wocheneinschätzungen sind aktualisiert worden und können über die entsprechenden Links eingesehen werden. - Die Zugangsnummer für das heutige Webinar ist online geschaltet und kann auf der persönlichen Startseite eingesehen werden. - 

Unsere Ergebnisse Day Trading

Gesamt 2017

+ 154,0 %

+ 15.401,98 €

Mehr Info

Handelsmonat

+ 2,3 %

+ 534,33 €

Mehr Info

Letzter Handelstag

+ 0,5 %

+ 106,06 €

Mehr Info

Apple - kann man dem Anstieg trauen?

Die Apple-Aktie hat sich nach ihrem Ausflug unter die Supportzone 154/156,65 US-Dollar wieder knapp über diesen Level geschoben. Das ist aber nicht der Beleg dafür, dass das bullishe Lager die Lage wieder im Griff hat. Denn es hat drei Wochen gedauert,...

Mehr lesen

Evotec - bleiben jetzt die Käufer aus?

Klemmt die Rallye bei Evotec jetzt? (ISIN: DE0005664809)  Und das, obwohl unmittelbar zuvor mit dem Zwischenhoch von Anfang September und der 20-Tage-Linie eine wichtige Kreuzunterstützung verteidigt werden konnte.

Mehr lesen

Evotec - Hanging Man - können die Bullen das egalisieren?

Keine Aktie ist eine Einbahnstraße und kann ewig steigen. Auch Evotec (ISIN: DE0005664809) nicht. Sicher, das Chartbild sieht gut aus. Wenn die Notierungen so rapide zulegen, wie das bei Evotec in den letzten Tagen der Fall war – in der Spitze +20...

Mehr lesen

Volkswagen - prallt die Aktie jetzt wieder nach unten ab?

Am Freitag war die VW-Aktie (ISIN: DE0007664039) gehörig ins Wanken geraten, weil eine Gewinnwarnung die Anleger aufschreckte. Das dritte Quartal werde durch unerwartet höher ausfallende Kosten für Rückkäufe und Nachrüstung von...

Mehr lesen

Lufthansa - an Gewinnmitnahmen denken

Bei der Lufthansa läuft es im Augenblick gut, die Wettbewerber lassen Federn. Kein Wunder, dass man den Eindruck gewinnt, die Aktie der Deutschen Lufthansa (ISIN: DE0008232125), die derzeit in allen Gassen präsent zu sein scheint, könne nur noch...

Mehr lesen

K+S - hält das Momentum?

Vier Tage lang klopfte die Aktie des Salz- und Düngemittelherstellers K+S (ISIN: DE000KSAG888) nach beeindruckender Rallye an die mittelfristig entscheidende Hürde in Form der 200-Tage-Linie. Heute, am fünften Tag, ist sie durchgebrochen....

Mehr lesen

Allianz - Gibt es jetzt ein Doppeltop?

Im August hat die Allianz-Aktie (ISIN: DE0008404005) mit 187,30 EUR ihr bisheriges Jahres-Verlaufshoch markiert. Zur Stunde notiert sie bei 185,70 Euro – es wäre also ein Katzensprung, bullishe Zeichen zu setzen. Und im Vorfeld hatte die Aktie...

Mehr lesen

E.ON - hält die Schlüsselzone

Quo vadis, E.ON? Dieses Wahlergebnis ist für die Versorger eher nicht günstig, fürchten viele. Die wahrscheinlichste Konstellation in einer neuen Regierung wäre schwarz/gelb/grün. Und das hieße für die Versorger wohl mehr...

Mehr lesen

ThyssenKrupp - das Chartbild hat sich deutlich eingetrübt

Die Nachricht, dass es nach den endlosen Verhandlungen mit dem indischen Riesenkonzern Tata endlich zu einer Absichtserklärung über die Zusammenlegung der Stahlsparte von thyssenkrupp und den europäischen Stahlaktivitäten von Tata gekommen ist,...

Mehr lesen

Apple - im Fokus der Anleger

Das sieht schon sehr nach einer Toppbildung aus, was die Apple-Aktie (ISIN: US0378331005) da derzeit zeigt. Der Kurs liegt ziemlich genau da, wo er am Tag nach den letzten Quartalsergebnissen Anfang August zur Eröffnung stand. Die Präsentation neuer...

Mehr lesen

Forum-Ticker

SIE SIND BEREITS MITGLIED?
Seite neu laden
Hinweis:

Ve/Me/Com führt keinerlei Anlageberatung durch und gibt auch keinerlei konkrete Empfehlungen zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Die Erwähnung bestimmter Wertpapiere oder Anlageprodukte stellen ausdrücklich keine Empfehlung zum Kaufen oder Verkaufen oder Halten dar. Ein Handel mit Wertpapieren oder Finanzanlageprodukten stellt immer ein hohes finanzielles Risiko dar. Sie müssen sich immer bewusst sein, dass Sie ein hohes finanzielles Risiko eingehen, das bis hin zum Totalverlust gehen kann. Das Handlungsmuster bezieht sich immer und ausschließlich auf den Trader und sein Anlageverhalten, das sich aus bestimmten Indikatoren ableitet. Es ist vielmehr als Lernbeispiel anzusehen aus dem sich für Sie aber keinerlei Kauf- oder Verkaufsempfehlungen ableiten lassen.

Interessenkonflikte: Um unseren Pflichten gemäß §31 Absatz 1 Nr. 2 WpHG und §33 Absatz 1 Satz 2 Nr. 3 nachzukommen informieren wir Sie darüber, dass die Redakteure und Mitarbeiter der Gesellschaft auch Handel mit Wertpapieren, Derivaten oder ähnlichen Instrumenten betreiben und dort investiert sind. Konkret sind dies CFD's, ETF's und Futures auf den Dax, Dow Jones, SP500 und EUR-USD sowie auf Gold und Silber.

Ohne Gewähr


Diese Seite verwendet Cookies, um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können müssen sie Cookies in ihrem Browser erlauben!

Hinweis:

Sie haben noch nicht bezahlte Rechnungen!

Bitte prüfen Sie Ihre Rechnungen hier und bezahlen Sie die noch offenen Rechnungen

Weiter ohne Anmeldung

Bitte Einloggen:

Um alle Inhalte der Webseite einsehen zu können, müssen Sie angemeldet, bzw. eingeloggt sein. Zur Anmeldung geht es hier entlang.