Unsere Tagesranges heute 18.08.2017: DAX 12.183/ 12.220 bis 12.055 / 11.930 DOW JONES 21.805 / 21.860 bis 21.666/ 21.555 EUR/USD 1,1752 / 1,1777 bis 1,1655/1,1638 SP500 2.440/2.448 bis 2.417/2.410 - Unsere Wocheneinschätzungen sind aktualisiert worden und können über die entsprechenden Links eingesehen werden. - 

Unsere Ergebnisse Day Trading

Gesamt 2017

+ 141,7 %

+ 14.169,34 €

Mehr Info

Handelsmonat

+ 4,8 %

+ 1.108,14 €

Mehr Info

Letzter Handelstag

+ 0,2 %

+ 42,39 €

Mehr Info

Evotech - jetzt könnte die Aktie weiter nach oben laufen

Der deutsche Aktienmarkt steht heute erneut unter Druck – aber die Evotec entwickelt sich gegen den Markt. Die Aktie (ISIN: DE0005664809) ziert die Spitze der TecDAX-Gewinnerliste. Die heute Morgen veröffentlichte Quartalsbilanz war schlicht hervorragend. Der Optimismus, den das Unternehmen schon früh im Jahr gezeigt hatte, bestätigt sich:

Umsatz im ersten Halbjahr +37 Prozent gegenüber der Phase Januar/Juni 2016. Das bereinigte EBITDA liegt um 26 Prozent höher, das Betriebsergebnis sogar 116 Prozent über dem des Vorjahreszeitraums (18,2 nach 8,4 Millionen). Die Prognose eines signifikant über dem Vorjahr liegenden Gewinns bestätigt sich somit. Das waren alles Gründe, warum die Anleger die Aktie gekauft haben.  

Am späten Vormittag liegt die Aktie um acht Prozent höher. Das hat dazu geführt, dass, nachdem, bereits Anfang der Woche der Sprung zurück aus dem November-Aufwärtstrendkanal und über die 20-Tage-Linie gelang, auch die Widerstandszone 13,31/13,47 EUR genommen ist. Hält Evotec diese Zone bis zum Handelsende wäre das, gerade in einem allgemein nachgebenden Markt, ein starkes Zeichen. Dann läge nur noch das bisherige Jahres-Verlaufshoch von 14,71 EUR als Widerstand im Weg. Sollte sich dieses Level durchstoßen werden, könnte dies weitere Anschlusskäufe nach sich ziehen. Das Chartbild hat sich deutlich aufgehellt.

Hinweis:

Ve/Me/Com führt keinerlei Anlageberatung durch und gibt auch keinerlei konkrete Empfehlungen zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder –instrument ab. Die Erwähnung bestimmter Wertpapiere oder Anlageprodukte stellen ausdrücklich keine Empfehlung zum Kaufen oder Verkaufen oder Halten dar. Ein Handel mit Wertpapieren oder Finanzanlageprodukten stellt immer ein hohes finanzielles Risiko dar. Sie müssen sich immer bewusst sein, dass Sie ein hohes finanzielles Risiko eingehen, das bis hin zum Totalverlust gehen kann. Das Handlungsmuster bezieht sich immer und ausschließlich auf den Trader und sein Anlageverhalten, das sich aus bestimmten Indikatoren ableitet. Es ist vielmehr als Lernbeispiel anzusehen aus dem sich für Sie aber keinerlei Kauf- oder Verkaufsempfehlungen ableiten lassen. Sie handeln bzw. traden auf eigenes Risiko - jegliche Haftung wird ausgeschlossen.

Interessenkonflikte: Um unseren Pflichten gemäß §31 Absatz 1 Nr. 2 WpHG und § 33 Absatz 1 Satz 2 Nr. 3 nachzukommen informieren wir Sie darüber, dass die Redakteure und Mitarbeiter der Gesellschaft auch Handel mit Wertpapieren, Derivaten oder ähnlichen Instrumenten betreiben und dort investiert sind. Konkret sind dies CFD´s, ETF´s und Futures auf den Dax, Dow Jones, SP500, Nikkei, Hang Seng, EUR/USD, EUR/JYP sowie auf Öl. Gold und Silber.

ohne Gewähr


Forum-Ticker

Seite neu laden
Hinweis:

Ve/Me/Com führt keinerlei Anlageberatung durch und gibt auch keinerlei konkrete Empfehlungen zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Die Erwähnung bestimmter Wertpapiere oder Anlageprodukte stellen ausdrücklich keine Empfehlung zum Kaufen oder Verkaufen oder Halten dar. Ein Handel mit Wertpapieren oder Finanzanlageprodukten stellt immer ein hohes finanzielles Risiko dar. Sie müssen sich immer bewusst sein, dass Sie ein hohes finanzielles Risiko eingehen, das bis hin zum Totalverlust gehen kann. Das Handlungsmuster bezieht sich immer und ausschließlich auf den Trader und sein Anlageverhalten, das sich aus bestimmten Indikatoren ableitet. Es ist vielmehr als Lernbeispiel anzusehen aus dem sich für Sie aber keinerlei Kauf- oder Verkaufsempfehlungen ableiten lassen.

Interessenkonflikte: Um unseren Pflichten gemäß §31 Absatz 1 Nr. 2 WpHG und §33 Absatz 1 Satz 2 Nr. 3 nachzukommen informieren wir Sie darüber, dass die Redakteure und Mitarbeiter der Gesellschaft auch Handel mit Wertpapieren, Derivaten oder ähnlichen Instrumenten betreiben und dort investiert sind. Konkret sind dies CFD's, ETF's und Futures auf den Dax, Dow Jones, SP500 und EUR-USD sowie auf Gold und Silber.

Ohne Gewähr


Diese Seite verwendet Cookies, um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können müssen sie Cookies in ihrem Browser erlauben!

Hinweis:

Sie haben noch nicht bezahlte Rechnungen!

Bitte prüfen Sie Ihre Rechnungen hier und bezahlen Sie die noch offenen Rechnungen

Weiter ohne Anmeldung

Bitte Einloggen:

Um alle Inhalte der Webseite einsehen zu können, müssen Sie angemeldet, bzw. eingeloggt sein. Zur Anmeldung geht es hier entlang.