Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weiterlesen

Unsere Tagesranges heute 27.05.2020: DAX 11.620 / 11.757 bis 11.555 / 11.490 DOW JONES 25.294 / 25.446 bis 25.146 / 25.007 EUR/USD 1,1002 / 1,1028 bis 1,0924 / 1,0910 - 

Unsere Ergebnisse Day Trading

Gesamt 2017

+ 158,0 %

+ 15.803,76 €

Mehr Info

Handelsmonat

- 1,0 %

- 245,30 €

Mehr Info

Letzter Handelstag

+ 0,2 %

+ 48,99 €

Mehr Info
rockinbull
23.05.2020, 07:09

Thema: Thema: Weekend Talk 23.05. / 24.05.2020


Playing with Madness. Der Satz trifft es doch vollkommen.
Allen einen guten Start ins Wochenende.

Beiträge in diesem Thema: 41

rockinbull
23.05.2020 , 07:25

AW: Thema: Weekend Talk 23.05. / 24.05.2020


https://www.youtube.com/watch?v=2XsoxWe8d6E
Wann hatten wir schon mal solche Bewegungen, vor allem nachbörslich. Playing with Madness , nichts trifft es wohl besser in der Zeit, in der die Bullen versuchen den Markt zu drehen.
Was auffällt der Tiefstkurs gestern wurde heftigst hochgezogen, damit wir wieder an die 11087 und darüber laufen.
Jetzt hätten wir in der 11044/11087 eine US und ein Sprungbrett für die Überwindung des Corona Gaps.
Man kann sich nie sicher sein, nicht in der Zeit, welche jetzt gerade abläuft. Es macht einen schon sprachlos, wie die Tiefs wieder hochgekauft werden und dass die Amis mit einem Hoch aus dem Markt gegangen sind.
Sie nehmen wohl die Techs als Vorbild.

Wenn man das sieht, dann wird SAP wohl auch weiter gezogen und der DAX wird weiter Stärke zeigen.
TC3000
23.05.2020 , 09:19

AW: Thema: Weekend Talk 23.05. / 24.05.2020


Kalli Mera..
Deutschland
Mondeo18
23.05.2020 , 09:42

AW: Thema: Weekend Talk 23.05. / 24.05.2020


Guten Morgen @ all

@ Costa, eine Frage, gibt es zu den Zielen unter 10000 einen Zeitfenster oder kann das in den nächsten Jahren erst geschehen?

Danke
TC3000
23.05.2020 , 09:54

AW: Thema: Weekend Talk 23.05. / 24.05.2020


moin
kurzer Rückblick DAX..

Es begann mit dem Gap-up und lief danach eher alles brav Seitwärts
zwischen 11338 und 10580. Somit weiterhin keine Auflösung ob Bull oder Bär
große Neutral Zone halt

die Zone, ist aber besser aus dem I-Day raus zu lesen da näher dran
siehe Dienstag im AM--Webi (Chartauswertung)

man erkennt alles im Rahmen dessen geblieben die wir durchgesprochen hatten.

Nun weiterhin abwarten wie das ganze aufgelöst wird
TC3000
23.05.2020 , 10:03

AW: Thema: Weekend Talk 23.05. / 24.05.2020


@mondeo, moin
in der Regel würde ich sagen das Tief unter 10k
sollte spätestens in den nächsten 1.5Monaten durch sein
Am besten aber zum 16.06

Aber das Hauptproblem ist das Spiel mit der Zeit aktuell
Es kann auch sein, das die flach seitwärts/aufwärts laufen bis zu den Wahlen
und danach erst brechen. Oder Ziele werden erreicht unten und bis zu den Wahlen Druckaufbau
schwierig durch den großen Player (Z-B)
und die (das) Spiel "Hoffnung" das sie es geregelt bekommen
Mondeo18
23.05.2020 , 10:30

AW: Thema: Weekend Talk 23.05. / 24.05.2020


OK hilft sicher vielen " NICHT PROFI" hier deine Aussagen einzuordnen, deine / euere Erfahrung kann man nicht einfach so aus dem Ärmel schütteln, also auch mal DANKE an dich und diejenigen welche hier Infos geben mit Substanz und ohne emotionales Wunschdenken.
Dann ist das Frorum auch eine große Hilfe auf dem Börsenschlachthof ;-)

M
zakli
23.05.2020 , 11:22

AW: Thema: Weekend Talk 23.05. / 24.05.2020


Moin,

nochmals kurz meine Meinung zum DAX!

Wie könnte es weiter gehen?:
a) letzte Woche eines Monats -> somit eher Tendenz "UP"
b) Ziele: 11.250/11.450 (GAP Close) -> 11.725 -> 12.100 (200-er GD)

der weg kann auch via gap up gelöst werden ... was die ZB's auch immer Nachts treiben !
Es steckt derzeit zu viel frisch gedrucktes geld im markt ... die up Ziele sollten erreicht werden können!

Juni/Juli:
Ein "Downer" bis in den Bereich 10.700/550 (Gap Close) 10.200/100 hin zu 9.700 - 9.200 sollte trotzdem auf dem Kurszettel stehen - tiefer werden es die Verantwortlichen vorerst nicht fallen lassen - ich verabschiede mich somit von meinem gewünschten Doppelboden (8.250) ... zumindest kurzfristig!

bin auf eure Meinungen gespannt ...

vg zakli
TC3000
23.05.2020 , 11:40

AW: Thema: Weekend Talk 23.05. / 24.05.2020


@mondeo.
hier nochmal zu der letzten Weekaussage der "Zwillinge"
z.B ich wollte ja nach möglich tiefer, hatten aber die wichtige Marke "WoS" 11055 im Auge. Grund1 war?! solange dies nicht möglich ist, kann auch nichts mehr nachkommen. Also alles darüber eher mal nach einem Long umschauen und Shorts "wenn" mal absichern.!!
Grund2 war?!
die "Zwillinge"
die waren z.B (emotionslos) nicht auf meinem Weg
Ausgangspunkt war die (10521) hatten max. eine 10104 auf der Unterseite und sahen den Verlauf nachher auf die 11150>>"Siehe Chart"

kurzum, die Mädels waren nicht auf meiner Seite. :-)))) pfiff
und ich, wir, hatten die Aufgabe, sollten sie Recht bekommen Longs auf zu nehmen, auch wenn alles zu diesem Zeitpunkt eher abwärts gerichtet war.!! jepp

@zakli, moin
jo thanks
TC3000
23.05.2020 , 12:24

AW: Thema: Weekend Talk 23.05. / 24.05.2020


geil, es ist vollbracht.!!
ick sag nur, alle please weiter schlafen, das wird schon

Die Bundesregierung hat heute den Gesetzentwurf gegen Hasskriminalität im Netz gebilligt.

brauche einen frischen Coffee
TC3000
23.05.2020 , 14:34

AW: Thema: Weekend Talk 23.05. / 24.05.2020


heute mal zur Abwechslung ein Regentag..
gut für die Natur..si

aber was geht hier den ab.?!
man wird doch keine Probleme haben..tz,tz,tz

+++ 12:02 Deutsche Bank bittet um Gehaltsverzicht +++

sollen einfach nur den Boni streichen, ei,ei,ei
Juergen
23.05.2020 , 14:56

AW: Thema: Weekend Talk 23.05. / 24.05.2020


Hallo zusammen,habe schon mal den Dax berechnet.
Long wäre über 11131 TP 11151-11177-11203-11230-11255-11282-11308-11335-11361-11388-11415
Short unter 11103 TP 11084-11057-11031-11005-10980-10954-10928-10902-10876-10850-10823

Sollte es am Montag erstmal hochlaufen,über11202,aber unter der 11277 bleiben,wäre für mich Short im Rücklauf an der 10201 mit TP 11177-11151-11101-11076-11050,hier wäre eine Gegenbewegung zu erwarten.Wenn nich weiter SHORT mit TP 10975 hier SHORT verstärken mit TP 10909-10845-10700-10501-10303.
Läuft es hingegen über 11278 dann eben weiter LONG mit TP 11342-11407-11551-11750-11948

Aber immer schön auf Chart achten,und nicht blind den Zahlen folgen.RMM beachten.
Wo es hinläuft ist mir wie immer egal,die Hauptsache am Abend steht ein schönes Plus
Mein max Hoch für die Woche 11948 TIEF 10303

Allen noch ein schönes Wochenende

Lg Juergen
Redaktion
23.05.2020 , 15:32

AW: Thema: Weekend Talk 23.05. / 24.05.2020


Unsere Einschätzungen zum Dax für die kommenden fünf Handelstage sind aktualisiert worden und können von Interessierten über diesen Link eingesehen werden:

https://www.day-trading-live.de/de/news_281722.html?
Juergen
23.05.2020 , 16:35

AW: Thema: Weekend Talk 23.05. / 24.05.2020


Hier mal noch Gold für Montag
LONG über 1743,5 TP 1751-1762,5-1773-1783,5
SHORT unter1732,1 TP 1724-1713,5-1703-1693,2

Unter der 1726, sollte diese nicht halten,könnte weiterer Druck nach unten kommen.Um die 1730 wird sich der Markt entscheiden wo es hinlaufen sollte.1739 auf der Oberseite das gleiche,darüber 1743 weiter LONG.
Mal sehen was geht.
TC3000
23.05.2020 , 17:13

AW: Thema: Weekend Talk 23.05. / 24.05.2020


@jürgen,
habe heute mal die Schwergewichte Autos auf dem Raster..
📢📢📢📢
und die sehen nicht gut aus.
von der aktuellen Logik heraus, plus CT
die haben noch etwas Freilauf zwischen 10-15% in der pullback-Bw😎😎
aber danach oooo,je🤫🤫🤫
böse Sache😲😲😲
eine Halbierung müßte anstehen😱😱😱
spannend, gruß
K.H.
23.05.2020 , 17:48

AW: Thema: Weekend Talk 23.05. / 24.05.2020


zakli,

da es bis zum 3./4.6. hochlaufen könnte, sind meine Berechnungen mit Deinen total identisch. Ich habe Deine Zahlen ausgedruckt. So kann ich später sehen, ob wir richtig lagen. Der Stochastic beim 3-Jahreschart zeigt deutlich nach oben. Ich richte mich bekanntlich ja danach, weil dieser mich in Auf- bzw. Abwärtsbewegungen noch nie enttäuscht hat. Jeder hat sein Werkzeug. Mir reicht dies in Verbindung mit den Bollinger-Bänder.

K.H.
Redaktion
23.05.2020 , 18:36

AW: Thema: Weekend Talk 23.05. / 24.05.2020


Unsere Einschätzung zum Dow Jones ist aktualisiert worden und kann von Interessierten über diesen Link eingesehen werden:

http://www.day-trading-live.de/de/news_281723.html?
TC3000
23.05.2020 , 22:06

AW: Thema: Weekend Talk 23.05. / 24.05.2020


hi,
so wie es ausschaut, alles ruhig an der Front
kein Störfeuer aktuell

gn8
Mondeo18
24.05.2020 , 09:12

AW: Thema: Weekend Talk 23.05. / 24.05.2020


@ K.H.

ich bin ja recht grün hinter den Ohren, die BB habe ich auch im Chart, aber welche Parameter nimmst du denn bei der Storastik und in welchem Chart stellst du das dar? Wo, Mo, 8h ???

danke für eine Auskunft

M
TC3000
24.05.2020 , 12:41

AW: Thema: Weekend Talk 23.05. / 24.05.2020


Die Zwillinge!!
zum DAX...📢📢📢
Für Montag...
(noch kein weiteres Wo-H in Aussicht).!
11069 >> 11212
PoC >> 11313
Wochenplanung...
11010 >> 11801 >> 10189
MOB >> 10595
w5(11414)(11474)(11555)
grüzi
und Mahlzeit
K.H.
24.05.2020 , 12:50

AW: Thema: Weekend Talk 23.05. / 24.05.2020


Mondeo 18,

man kann das in allen Zeiteinheiten benutzen. Da ich kein Daytrader bin, interessiert mich nur der 5-Tageschart, der 6-Monatschart und der 3-Jahreschart.
Man möchte doch gerne ein Gefühl entwickeln, daß man selber etwas entscheiden kann. Aus diesem Grunde habe ich mehrmals hintereinander kostenlos bei traderfox.de unter Maik Thielen eine Ausbildung zum Technischen Analysten mitgemacht. Anstrengend, aber tolle Sache! Die Prüfung am Ausbildungsort habe ich mir erspart. Ich wollte das ja nicht beruflich machen.

Wenn ich im kleinen Zeitfenster unsicher bin, frage ich Costa. Ansonsten hast Du hier Costa, Thomas sowie Jürgen, die Dir alle Daten liefern. Ich arbeite mit Aktien und tradere deren Kanal. Auch Seitwärtskanäle können gute Rendite bringen. Dazu nehme ich immer auf die gehandelte Aktie ein 2-fach-Zertifikat hinzu. Long bzw. Short.

K.H.
Mondeo18
24.05.2020 , 15:38

AW: Thema: Weekend Talk 23.05. / 24.05.2020


@ K.H. Danke von
M
TC3000
24.05.2020 , 16:03

AW: Thema: Weekend Talk 23.05. / 24.05.2020


hi,
Wetter, kühl aber ok. Soll ja bald wieder besser werden.
An der Front weiterhin alles ruhig.

mal die beiden wichtigen Bw angeschaut
hier warten wir nur noch auf den "G-P"
in der Haupt-Bw ist es daher schwer den "End-x.P" zu triggern.! (zwar möglich aber eher schwierig).
Deshalb wage ich mich wie gewohnt aus dem Fenster und sage einmal...
"Wahrscheinlichkeitsberechnung"..!
denke bevor wir eine 12123.87 erreichen, werden wir eher eine 7475.33 oder möglicherweise eine 6358.73 blinken sehen.

so nun Coffee und ab in die Fluten
K.H.
24.05.2020 , 16:13

AW: Thema: Weekend Talk 23.05. / 24.05.2020


Costa,

an die 11.700 (Möglichkeit) glaubst Du doch, oder?

K.H.
Juergen
24.05.2020 , 16:14

AW: Thema: Weekend Talk 23.05. / 24.05.2020


Hallo COSTA
Ja die Autoindustrie sieht verheerend aus,kann ich nur bestätigen.Neuwagen Bestellungen fast 0 seit 3 Wochen.Wir verkaufen im Schnitt im Monat 25-30 NEU-GW.Jetzt in 3 Wochen 5 Neuwagen.Aber bei meinen Bekannten welche VW-AUDI BMW verkaufen das gleiche.
Jetzt kommt noch hinzu Renault vor der Pleite.Mein Großhändler,zweitgrößter Händler in Deutschland am wackeln.Aber ich soll mein Betrieb dieses Jahr noch umbauen für ca 250000 EUR.Das fordert Renault,ansonsten Kündigung.Die lassen mich nicht mehr richtig schlafen,das ist schon eine Belastung im Moment.Mal sehen was die nächsten Wochen bringen,Werkstatt läuft zum guten Glück,100% Auslastung,was meine Bekannten nicht sagen können.
Muß einfach irgendwie weiter gehen.Eigentlich für Börse kein Kopf,aber kann mich am Tag zwischendurch etwas ablenken.Immerhin habe ich eine Verantwortung meinen 20 Mitarbeitern gegenüber.Einige Autohäuser in der Umgebung entlassen schon Mitarbeiter.Das möchte ich natürlich nicht.

Wünsche dir noch ein schönes Wochenende

LG Juergen
TC3000
24.05.2020 , 16:17

AW: Thema: Weekend Talk 23.05. / 24.05.2020


@K-H
die 117xx wäre CT klar erreichbar

ich setzte aus dem Bw-Momentum (Auffächerung der 5er) auf eine max. 11555 finish eher

mal sehen

@jürgen,
ja schwieriges Unterfangen.
aber so wie Dich kennen gelernt habe, wirst schon die richtige Entscheidung finden werden. Es wird immer weiter gehen, auch mir möglichen Umwegen. si

Forum-Ticker

Es ist ein neuer Post im Forum.
Seite neu laden
Hinweis:

Ve/Me/Com führt keinerlei Anlageberatung durch und gibt auch keinerlei konkrete Empfehlungen zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Die Erwähnung bestimmter Wertpapiere oder Anlageprodukte stellen ausdrücklich keine Empfehlung zum Kaufen oder Verkaufen oder Halten dar. Ein Handel mit Wertpapieren oder Finanzanlageprodukten stellt immer ein hohes finanzielles Risiko dar. Sie müssen sich immer bewusst sein, dass Sie ein hohes finanzielles Risiko eingehen, das bis hin zum Totalverlust gehen kann. Das Handlungsmuster bezieht sich immer und ausschließlich auf den Trader und sein Anlageverhalten, das sich aus bestimmten Indikatoren ableitet. Es ist vielmehr als Lernbeispiel anzusehen aus dem sich für Sie aber keinerlei Kauf- oder Verkaufsempfehlungen ableiten lassen.

Interessenkonflikte: Um unseren Pflichten gemäß §31 Absatz 1 Nr. 2 WpHG und §33 Absatz 1 Satz 2 Nr. 3 nachzukommen informieren wir Sie darüber, dass die Redakteure und Mitarbeiter der Gesellschaft auch Handel mit Wertpapieren, Derivaten oder ähnlichen Instrumenten betreiben und dort investiert sind. Konkret sind dies CFD's, ETF's und Futures auf den Dax, Dow Jones, SP500 und EUR-USD sowie auf Gold und Silber.

Ohne Gewähr


Diese Seite verwendet Cookies, um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können müssen sie Cookies in ihrem Browser erlauben!

Hinweis:

Sie haben noch nicht bezahlte Rechnungen!

Bitte prüfen Sie Ihre Rechnungen hier und bezahlen Sie die noch offenen Rechnungen

Weiter ohne Anmeldung

Bitte Einloggen:

Um alle Inhalte der Webseite einsehen zu können, müssen Sie angemeldet, bzw. eingeloggt sein. Zur Anmeldung geht es hier entlang.