Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weiterlesen

Unsere Wocheneinschätzungen sind aktualisiert worden und können über die entsprechenden Links eingesehen werden. - 

Unsere Ergebnisse Day Trading

Gesamt 2017

+ 158,0 %

+ 15.803,76 €

Mehr Info

Handelsmonat

- 1,0 %

- 245,30 €

Mehr Info

Letzter Handelstag

+ 0,2 %

+ 48,99 €

Mehr Info
thomas9100
26.03.2020, 05:29

Thema: BÖRSE AKTUELL 26.03.2020


HIer das Forum für den heutigen Handelstag

Beiträge in diesem Thema: 147

amvrakikos
26.03.2020 , 09:39

AW: BÖRSE AKTUELL 26.03.2020


Die CDC ist eine private Organisation - nicht die Regierung!
Blog/Krankheit
Posted Mar 26, 2020 by Martin Armstrong


Einige Leute haben meine Besorgnis sowohl über die CDC als auch über die John Hopkins Universität in Frage gestellt.
Dies sind PRIVATE Organisationen - NICHT REGIERUNG!
Die Finanzierungsquellen der CDC beruhen auf der Tatsache, dass es sich um eine private 501(c)(3) öffentliche Wohltätigkeitsorganisation handelt, wie die Clinton-Stiftung.
Die CDC-Stiftung erhält wohltätige Spenden und philanthropische Zuwendungen von Einzelpersonen, Stiftungen, Unternehmen, Universitäten, NGOs und anderen Organisationen, um die Arbeit der Zentren für Krankheitskontrolle und -verhütung voranzutreiben. Dies ist KEINE von der Regierung finanzierte Organisation.
Ich habe ernsthafte Fragen dazu, was von der CDC in Verbindung mit der John Hopkins Universität, die 1,8 Milliarden Dollar von Bloomberg erhält, vorangetrieben wird.
Die CDC und John Hopkins versuchen entweder absichtlich, eine wirtschaftliche Depression zu schaffen, oder sie sind in sublimer Weise ignorant gegenüber den Konsequenzen ihrer Politik der verbrannten Erde.
Kategorien: Krankheit, Inkompetenz der Regierung
" Steckt Bloomberg hinter der Viruskarte der John Hopkins Universität, die die Welt erschreckt hat?
G7 sagt Juni-Tagung ab und setzt stattdessen Telekonferenzen ein "
Travelmate
26.03.2020 , 09:41

AW: BÖRSE AKTUELL 26.03.2020


TC3000
26.03.2020 , 09:46

AW: BÖRSE AKTUELL 26.03.2020


@amv,
die Clinton-Stiftung.hat soviel Dreck am Stecken, das ist tiefer als ein schwarzes Loch :-)))

Beim Dax womöglich ein gerutsche heute zu erwarten bis zu den Amis
aber egal, die gestrigen Short´s zu der Time-Ablauf sitzen ja schon mal gut
nun mal sehen ob es nochmals verstärkt werden kann, si

die breitere Box geht bis 9366
thomas9100
26.03.2020 , 10:04

AW: BÖRSE AKTUELL 26.03.2020


Probiere gerade was aus, aber meine Nase brennt wie Feuer


Der Fön hier schafft 600° C reicht das ?




http://www.tag24.de/thema/coronavirus/politiker-behauptet-dass-das-foehnluft-das-cor onavirus-heilen-wird-1469604
TC3000
26.03.2020 , 10:08

AW: BÖRSE AKTUELL 26.03.2020


hähähähähä

dann halt es weiter weg von der Nase

DAX versucht sich an die 9803
thomas9100
26.03.2020 , 10:10

AW: BÖRSE AKTUELL 26.03.2020


@Costa jooooooo probier ich mal

Der Bryant Culpepper hat wohl zuviel Corona Bier gekippt und hat den Virus schon im Hirn
PlanB
26.03.2020 , 10:17

AW: BÖRSE AKTUELL 26.03.2020


Im Dow wohl an der 21000/100 dicker W-Zone, darüber heute wohl nur bei Spikes, so meine Hoffnung. Darunte rgern wieder die 20550/19900... unter 20750 kann die Schussfahrt wohl schon weitergehen.
TC3000
26.03.2020 , 10:18

AW: BÖRSE AKTUELL 26.03.2020


bei dem Öl Preis, dürften auch die Fracking Firmen ganz schön ins schwanken kommen. IMO Preise dürften auf im Störfeuer liegen, da haben wir ja auch eine schöne Blase.
Scheint eine enorme Zahnrad Konstellation auf alle zu zu rollen
phuuuu
thomas9100
26.03.2020 , 10:27

AW: BÖRSE AKTUELL 26.03.2020


Zahlen für den Dow Jones

Dow vereinfachtes BW System




Dow Golden Ratio




Dow Square Root




Wow das ist mal eine Umsatzsteigerung >>> 700 %

http://www.bz-berlin.de/deutschland/700-prozent-mehr-klopapier-in-der-corona-krise-v erkauft
Redaktion
26.03.2020 , 10:31

AW: BÖRSE AKTUELL 26.03.2020


Die laufende Kerze im 60er hat auf der SMA50 aufgesetzt. Sollten sich die Bullen durchsetzen können, sollte es zügig wieder nach Norden gehen. Sollte die nächste Kerze unter dieser Durchschnittslinie bleiben, könnten sich auch größere Abgaben einstellen
Redaktion
26.03.2020 , 10:47

AW: BÖRSE AKTUELL 26.03.2020


@ all
wir erinnern an dieser Stelle noch einmal an die Veröffentlichung der wöchentlichen US Arbeitsmarktdaten (Erstanträge auf Arbeitslostenhilfe) die um 13:30 Uhr veröffentlicht werden
TC3000
26.03.2020 , 10:51

AW: BÖRSE AKTUELL 26.03.2020


scheint doch ein seichtes Gerangel zu geben bis dorthin
bleiben schön in der Zone
nichts neues, also
Coffee-Time
PlanB
26.03.2020 , 10:58

AW: BÖRSE AKTUELL 26.03.2020


kann gern so kommen...
Im Zeitraum zwischen dem 20. Februar und dem 16. März hat der deutsche Leitindex eine dynamische Abwärtsbewegung absolviert. Sie führte die Kursentwicklung um rund -5500 Punkte in die Tiefe. In den Folgetagen begann eine untergeordnete Kursstabilisierung, welche wiederum am 19. März das Sprungbrett für einen neuen Aufwärtsimpuls legte. Dieser hat das Börsenbarometer ausgehend vom Verlaufstief bei 8.253 Punkten bis gestern zeitweise um +1.894 Punkte auf 10.147 Punkte nach oben geführt. Charttechnisch startete der DAX am Mittwoch mit einem Gap Up in den Handel. Im weiteren Tagesverlauf wurde die Kurslücke geschlossen und eine rote Tageskerze ausgebildet. Eine solche Kursentwicklung deutet auf das Muster Hanging Man hin. Sie tritt oftmals dann auf, wenn der Markt anfangs von einer gewissen Euphorie nach oben geführt wurde. Sobald die Euphorie nachlässt, beginnt tendenziell eine neue Korrekturbewegung. Im DAX könnte eine solche Situation nach dem gestrigen Handelstag ebenfalls bevorstehen.
Entscheidend sind wohl heute die Anträge auf Arbeitslosenhilfe...zeitgleich wird auch das BIP in den USA vermeldet ( 13:30)
Dow seit 8 Uhr 4 Mal im Bereich 970 nach unten abgeprallt. Der wird sich wohl darüberschieben, dann nach Mittag wird eventuell die Angst wiederkommen...
Redaktion
26.03.2020 , 11:39

AW: BÖRSE AKTUELL 26.03.2020


@ PlanB

thx - die BIP Zahlen werden die endgültigen für das 4. Quartal sein. Da wird scih nicht mehr viel tun, und selbst wenn, wird das jetzt zu keinen Verwerfungen führen.

Wichtiger werden die wöchentlichen Arbeitsmarktdaten sein. Die letzten Wochen wurden immer zwischen 180k und 220K gemeldet.

Wir gehen davon aus, dass wir heute Zahlen zwischen 1,75 Mio. und 2,0 Mio. sehen könnten - was massiv wäre
PlanB
26.03.2020 , 11:50

AW: BÖRSE AKTUELL 26.03.2020


Auf Finanzmarktwelt werden Erwartungen zwischen 1,5 und 4,2 Millionen angegeben....wird je nach Zahlen wohl mega- Ausschläge geben....vom Test des gestrigen Hochs und leicht darüber.... als auch unten dann die 9070/9000
Dow wie vermutet über die 970 hinaus...bis zum nächsten W 21010/970 könnte wohl nochmal getestet werden..Dax wohl deshalb auch noch mit angezogener Handbremse unterwegs..
Wird wohl eher nicht so sein, dass die Bäume vor den Zahlen in den Himmel wachsen...
11:55..geht doch wieder schön abwärts :-) ..wie gewünscht
PlanB
26.03.2020 , 12:06

AW: BÖRSE AKTUELL 26.03.2020


TC3000
26.03.2020 , 12:48

AW: BÖRSE AKTUELL 26.03.2020


hallo, ein kurzes Statement DAX.!!(5m)
kurz vor den Dow-Markt-Daten.! Vola??
Raster-Umlaufbahn-Profiler

Video: http://www.youtube.com/watch?v=i6ShFyM9KYY
sorry es wackelt etwas, ist halt ein schnelles Freiluft-Video-Check :-)))
Mahlzeit
PlanB
26.03.2020 , 13:14

AW: BÖRSE AKTUELL 26.03.2020


lief ja ganz gut , Dow im 4h oben W angetestet, dann zusammengeklappt
9350 wären fürs erste gut....im Nachlauf dann 9100/9050.
Dow hoffentlich auf dem Weg zur 20550/500..die 20700 stützt wohl erstmal. Darunter wohl erst bei grottigen Zahlen...die ja gleich kommen..
die Erstanträge sind ja dann auch von der Vorwoche, also kann man dann wohl ahnen , wie sie aktuell sind...
19900-19400 würde ich bei üblen Zahlen im Dow heute gern sehen...
dann wird man wohl noch mehr Massnahmen beschliessen...vor allem bei der EZB das OMT-Programm aktivieren....unbegrenzter Aufkauf von Anleihen von Krisenländern...
Fritz
26.03.2020 , 13:18

AW: BÖRSE AKTUELL 26.03.2020


Danke Costa
Redaktion
26.03.2020 , 13:30

AW: BÖRSE AKTUELL 26.03.2020


HIer die Meldung der US Erstanträge der Arbeitslosenhilfe der Vorwoche

Ist 3.283

Prognose 1.000K

vorherige 281K

US BIP 4. Quartal endgültig

Ist 2,1 %

Prognose 2,1%

vorherig 2,1 %
TC3000
26.03.2020 , 13:34

AW: BÖRSE AKTUELL 26.03.2020


@fritz, jo please

aber was ist da los??'
Zusammenbruch der Geistlichen??
Papst Franziskus !!
mhhhhh
mr-mill
26.03.2020 , 13:53

AW: BÖRSE AKTUELL 26.03.2020


Warum wird der Dow nach diesen verheerenden Arbeitsmarktdaten hochgezogen?
P.I.
26.03.2020 , 13:54

AW: BÖRSE AKTUELL 26.03.2020


Für die Bullen:
Gestern habe ich im Webi die Hand gehoben, als die Frage kam.... wer glaubt das nun neue ATHs folgen.
Ich sehe die Wahrscheinlichkeit aktuell bei 30% Prozent.
Sollten sich bullische Strukturen aufbauen, dann kann man das Setup höher favorisieren.
Von den nötigen Strukturen sind wir aber noch ein gutes Stück entfernt.

Fakt ist, es war richtig am ersten Ziellevel 8.281 - 8.250 (max. 8.140) die Shorts zu covern.
Nun mal abwarten ob die Bullen oder die Bären stärker sein werden.
Dieser Bull Count hat einen Invalid wenn Xetra TS 2x unter 8.100.
Sobald dieses Signal aktiviert ist kann man den Dax verkaufen und zum halben Wert dann wieder einkaufen. Für Investoren und Fondsmanager könnte dieses Setup der heilige Kral sein.
Für Trader eventuell auch eine Hilfestellung.








Die Bären haben also ein Aufgabe zu erfüllen ;-)
TC3000
26.03.2020 , 14:27

AW: BÖRSE AKTUELL 26.03.2020


Dax Ziel 9803 erreicht
ein SSK
mal schauen
MarioMonte
26.03.2020 , 14:29

AW: BÖRSE AKTUELL 26.03.2020


So DOW läuft mal sauber..Die 20.447 wurden schön bestätigt und gar nicht mehr erreicht. Nun läuft der zweite Angriff auf den TOP-Bereich. Hier werde ich mich dann erneut um Shortpositionierungen umschauen. Die Marken dafür sind bei 22.463, 22.771 max. 23.853 für das Erste. NACHSATZ: WS für TOP-Bereich ist die 21.582 / 21.641, da drüber gehts weiter bis 21.932.

Setup steht von gestern. Die 22.517 bleiben ein übergeordnetes Anlaufziel, die Shortpositionierung passen für die erste Ebene bei 21.890. Der DOW sollte das noch einmal überschreiten, die Bullen haben Unterfutter bekommen, aber eben nicht nachhaltig. Es geht nachwievor um die richtige Fallhöhe.

Es gibt schon Börsenbriefe, die von einer V-Erholung sprechen, persönlich halte ich das für sehr unrealistisch.

LG+GT,
MM

Forum-Ticker

Es ist ein neuer Post im Forum.
Seite neu laden
Hinweis:

Ve/Me/Com führt keinerlei Anlageberatung durch und gibt auch keinerlei konkrete Empfehlungen zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Die Erwähnung bestimmter Wertpapiere oder Anlageprodukte stellen ausdrücklich keine Empfehlung zum Kaufen oder Verkaufen oder Halten dar. Ein Handel mit Wertpapieren oder Finanzanlageprodukten stellt immer ein hohes finanzielles Risiko dar. Sie müssen sich immer bewusst sein, dass Sie ein hohes finanzielles Risiko eingehen, das bis hin zum Totalverlust gehen kann. Das Handlungsmuster bezieht sich immer und ausschließlich auf den Trader und sein Anlageverhalten, das sich aus bestimmten Indikatoren ableitet. Es ist vielmehr als Lernbeispiel anzusehen aus dem sich für Sie aber keinerlei Kauf- oder Verkaufsempfehlungen ableiten lassen.

Interessenkonflikte: Um unseren Pflichten gemäß §31 Absatz 1 Nr. 2 WpHG und §33 Absatz 1 Satz 2 Nr. 3 nachzukommen informieren wir Sie darüber, dass die Redakteure und Mitarbeiter der Gesellschaft auch Handel mit Wertpapieren, Derivaten oder ähnlichen Instrumenten betreiben und dort investiert sind. Konkret sind dies CFD's, ETF's und Futures auf den Dax, Dow Jones, SP500 und EUR-USD sowie auf Gold und Silber.

Ohne Gewähr


Diese Seite verwendet Cookies, um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können müssen sie Cookies in ihrem Browser erlauben!

Hinweis:

Sie haben noch nicht bezahlte Rechnungen!

Bitte prüfen Sie Ihre Rechnungen hier und bezahlen Sie die noch offenen Rechnungen

Weiter ohne Anmeldung

Bitte Einloggen:

Um alle Inhalte der Webseite einsehen zu können, müssen Sie angemeldet, bzw. eingeloggt sein. Zur Anmeldung geht es hier entlang.