Unsere Tagesranges heute 18.08.2017: DAX 12.183/ 12.220 bis 12.055 / 11.930 DOW JONES 21.805 / 21.860 bis 21.666/ 21.555 EUR/USD 1,1752 / 1,1777 bis 1,1655/1,1638 SP500 2.440/2.448 bis 2.417/2.410 - Unsere Wocheneinschätzungen sind aktualisiert worden und können über die entsprechenden Links eingesehen werden. - 

Unsere Ergebnisse Day Trading

Gesamt 2017

+ 141,7 %

+ 14.169,34 €

Mehr Info

Handelsmonat

+ 4,8 %

+ 1.108,14 €

Mehr Info

Letzter Handelstag

+ 0,2 %

+ 42,39 €

Mehr Info
Redaktion
12.08.2017, 09:02

Thema: Weekend Talk 12.08./13.08. 2017


Hier das Forum für das Wochenende

Beiträge in diesem Thema: 16

thomas9100
12.08.2017 , 10:35

AW: Weekend Talk 12.08./13.08. 2017


Guten Morgen,

in der letzten Woche haben die Bären im DAX nun das Wahr gemacht was die Bullen 2 Wochen lang nicht geschafft haben, einen Ausbruch aus der seitwärts Range. Wie könnte es nun weiter gehen in der nächsten Woche, Dazu fangen wir heute mal mit einem Blick auf den DAX Wochen Trend an.

Wie man erkennt hat sich im Abwärts Trend links unten unter der 11.941 keine weitere Zahl generiert. Es werden ja pro Tag 2 Ziele oben/unten berechnet. Ebenso in der Week. 2 Zahlen fallen jeden Tag/Woche raus aus der Berechnung. Fazit kein weiteres Tief unter der 22 könnte bedeuten das das Tief erst mal steht. Erstes Week Long Ziel wäre somit die 12.087. Schaffen es die Bullen wieder über die 3 wäre das positiv zu werten. Schaffen Sie es nicht besteht natürlich auch die Möglichkeit für eine seitwärts Range zwischen den Marken. Aber von weiteren Tiefs gehe ich in der kommenden Woche erst einmal nicht aus.



Im DAX Square System wäre die Week Range im Bereich 11.875 bis 12.500 zu suchen.



In der DAX Week Vola haben es die Bullen nicht über die 12.337 geschafft und grün zu aktivieren. Nach unten wurde die Vola leicht unterschritten. Ist aber über dem wichtigen 13. Fraktal geblieben. Nach oben wäre zumindest der Bereich Fraktal 20 = 12.183 möglich.



Die nächsten DAX Time Termine 15.08 + 19.08 +- 1 Tag

Der Eur/USD hat nun Wechsel Signale im Square System ! Da haben wohl auch am Freitag die Algos noch drauf reagiert



Beim Week Trend EUR/USD Short solange die 21 = 1,1843 hält. Wird Interessant wo der hinfällt !



Beim Güldenen wird es wohl ein neues Hoch geben. Aber, ob es für den großen Ausbruch reicht ? Die Range nach oben wäre bis 1.313 offen nächste Woche.



Beim Gold Week Trend wäre nur begrenzt Platz nach oben. Mal sehen wo das Hoch kommt.



Und sogar die Gold Week Vola gibt nicht viel nach oben her !




Allen ein schönes Wochenende "Uschi Version 5.0"
Thomas9100

@Costa was los verschlafen ? Oder macht sich das Alter bemerkbar ??

Cash
12.08.2017 , 11:04

AW: Weekend Talk 12.08./13.08. 2017


kurzes Hallo mal :-)

Wochenende mit Börse ist ja Öde ohne Kurse aber mal kurzes Hupen denn es ist mal wieder s weit!



DAX kommt in den Tolleranzbereich ein Hoch oder Tief zu formieren!
noch beides möglich ,das sollte um den 17.8 plus/minus 2-3 Tage
haben wir die Wende gefunden sollte es für min.300-600 Punkte in die andere Richtung laufen.
Wer will kann das versuchen zu nutzen,ich werde das auf jeden fall :-))

schönes WE
Stefan
Christian87
12.08.2017 , 11:30

AW: Weekend Talk 12.08./13.08. 2017


Moin,
Seit dem Top counte ich im h1 eine w-x-y-x-z runter die z muss jedoch noch nicht fertig sein. Daher Vorsicht im Bereich 12100-160 hier werde ich nochmal nach short einstiegen suchen. Allerdings ist die hauptausrichtung long bei mir da das Tief stehen kann. Vom zeitlichen Aspekt aus dürfte von hier wenn dann nur mit einer üB ein neues AZH gebastelt werden. Denke bevor wir die Longbewegung fortsetzen können muss noch eine 2. Korrekturwelle abwärts kommen. Wenn überhaupt nochmal ein neues Hoch kommt Weil Oben auch durchaus fertig sein darf.
Gruß
TC3000
12.08.2017 , 13:25

AW: Weekend Talk 12.08./13.08. 2017


@th9100, meno, ist schon so spät.!!!!
wow, alles so grau draussen, dachte es ist noch 6u in der früh..pfiff

aber nun schnell mal die Rechner anschmeißen, si
aber nun hat es schon einen Vorteil
habe von Euch (Frühaufstehr), schon Zahlen zu verfügung, hi,hi
thanks
grüzi
TC3000
12.08.2017 , 14:22

AW: Weekend Talk 12.08./13.08. 2017


das letzte Weeksetup!!

gut das wir diese Variante auch im Video besprochen haben, falls kein Bull-Break kommt!! si

das letzte Weeksetup "CT"


das aktuelle Weeksetup "CT"

Aktuelle Bw, weißter Pfeil!

interessant das letzte Vola-System.!!


beschrieben im Chart, wie immer( gerade auch wegen RMM bestimmung der Strategie)

so nun mal die System warmlaufen lassen, mei ist das schon spät..phuuu
Christian87
12.08.2017 , 15:59

AW: Weekend Talk 12.08./13.08. 2017


Ich habe jetzt für mich 3 lvl an denen sich ein short einstieg lohnen sollte. 12139/166/185
Von hier kann es dann in den Bereich 11760/730 gehen. Also vom CRV ist das sehr gut selbst wenn wenn die 139 und die 166 mit 10er sl nicht halten, hätte man dann noch ein CRV von 14.
Redaktion
12.08.2017 , 16:44

AW: Weekend Talk 12.08./13.08. 2017


Unsere Wocheneinschätzungen für den Dax und den Dow Jones sind aktualisiert worden. Interessiert haben hier die Möglichkeit Einsicht zu nehmen:

DAX

http://www.day-trading-live.de/de/news_280959.html?

DOW JONES

http://www.day-trading-live.de/de/news_280960.html?
TC3000
12.08.2017 , 19:59

AW: Weekend Talk 12.08./13.08. 2017


guten Abend,
im Netz Uneinigkeit was den Dax betrifft.
was nun???...,14k oder doch nur 10k im Dax. Fragen über Fragen. Ich als Perma-Bär würde im Moment eher die 13k sehen wollen, für einen Zy-Abschluss. Danach voll "Autsch" :-))))
Kloeckner
13.08.2017 , 10:06

AW: Weekend Talk 12.08./13.08. 2017


Guten Morgen zusammen,

ich möchte mich kurz halten. Rückblick

Monat – über 12118 long, darunter short
Woche – über 12303 long, darunter short

DAX ist am Anfang der Woche kurz über die 12303 gegangen, hat dort nicht Ziel 1 erreicht was Schwäche bedeutet und ist wieder abgetaucht. Mit diesem Rutsch hat er alle meine Shortziele erreicht (letztes 11954). Auch der Bruch der Monatsbreakmarke von 12118 hat den weiteren Abgang bestätigt.

Einschätzung für die kommende Woche folgt.

Gruß
Kloeckner
PlanB
13.08.2017 , 12:46

AW: Weekend Talk 12.08./13.08. 2017


Am Freitag kam ja, wie von mir erwartet noch ein Hoch im Dax vor der US-Eröffnung, war leider nicht mehr dabei, da am arbeiten.
Denke mal das Gröbste ist überstanden, sollte mind. 2-3 Tage steigen. Der Dax sollte es schon bis in den Bereich 12300 schaffen.
TC3000
13.08.2017 , 13:00

AW: Weekend Talk 12.08./13.08. 2017


moin,moin
mei der dritte Tag in folge, grau in grau. phuuu
Aber es soll nun bald besser werden, fein lol

Ansonsten im mom alles ruhig an der Front.
Evtl. gibt es einen Friedensvertrag mit Kim,(Verbal) und die Märkte knallen nach oben, hi,hi
Aber selbst in der USA rumort es im mom ein bisschen
grüzi
PlanB
13.08.2017 , 13:05

AW: Weekend Talk 12.08./13.08. 2017


@Costa: In Südkorea sieht man das viel entspannter als im Rest der Welt, obwohl die am meisten Schiss haben müssten. Dort ist man sich sicher, dass Kim seine Macht nicht aufs Spiel setzt. Auch wenn er anderen grossen Schaden zufügen könnte, würde man ihn doch plattmachen.
Als nächste muss man sehen, ob er wirklich wie angekündigt Raketen abschiesst und sie über Japan fliegen lässt, die sollen ja dann so 30/40km vor dem US-Stützpunkt Guam ins Meer stürzen. Da könnte es kurzfristig nochmal mächtig rappeln, vor allem, weil Japan diese Raketen abschiessen will.

Am 21.8. gibts noch von den USA zusammen mit Südkorea ein Manöver... kann auch ein heisser Tag werden.
TC3000
13.08.2017 , 13:25

AW: Weekend Talk 12.08./13.08. 2017


@p-b, moin
ja wenn zwei Hirnis aufeinander treffen, muß man mit allem rechnen, jepp
aber denke es dürfte fürs erste Verbal bleiben. In der Regel der letzten Jahre sind immer schon mal verbale Giftpfeile geflogen, aber alles ruhig geblieben. Dürfte vorerst auch so weiter gehen denke ich. Aber ein Count-Down läuft sicherlich im Hintergrund, man will ja China etwas destabilisieren,(zündeln) da Angst besteht sich von der Wirtschaftsmacht zu verabschieden.
gruß
PlanB
13.08.2017 , 14:28

AW: Weekend Talk 12.08./13.08. 2017


Ja, passieren kann alles jederzeit, und er zuerst losschlägt ist im Vorteil. Aber wird erstmal beim verbalen Abtausch bleiben. Keiner darf ja da Schwäche zeigen, die Drohungen sollen am besten einander überbieten. :-)
Dann mach ich mal Schluss für heute, ab aufs Fahrrad, solange das Wetter es noch hergibt.

Dann bis Morgen...frisch und munter :-)
TC3000
13.08.2017 , 20:04

AW: Weekend Talk 12.08./13.08. 2017


so, doch noch einen schönen sonnigen Nachmittag bekommen um weg zu gehen. si

An der Front alles ruhig, fein
mal sehen, wann der Tag mit der 2-3% "grünen Kerze kommt" :-)))
sind darauf vorbereitet, machen wir lucky, lucky
wir suchen ja immer, wo ist die "Überraschung" lol
Kloeckner
14.08.2017 , 00:13

AW: Weekend Talk 12.08./13.08. 2017


Wocheneinschätzung

Über 120212 long, darunter short.
Ziele oben – 12103, 12177, 12250 und 12397
Ziele unten - 11922, 11846, 11773 und 11626

Sollte der DAX in der kommenden Woche wieder über die 12000 steigen muss er erst die Marke 12103 und die Monats-Breakmarke 12118 knacken um weiter long gehen zu können, ansonsten bleiben die unteren Marken im Visier.

Gruß
Kloeckner

Forum-Ticker

Es ist ein neuer Post im Forum.
Seite neu laden
Hinweis:

Ve/Me/Com führt keinerlei Anlageberatung durch und gibt auch keinerlei konkrete Empfehlungen zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Die Erwähnung bestimmter Wertpapiere oder Anlageprodukte stellen ausdrücklich keine Empfehlung zum Kaufen oder Verkaufen oder Halten dar. Ein Handel mit Wertpapieren oder Finanzanlageprodukten stellt immer ein hohes finanzielles Risiko dar. Sie müssen sich immer bewusst sein, dass Sie ein hohes finanzielles Risiko eingehen, das bis hin zum Totalverlust gehen kann. Das Handlungsmuster bezieht sich immer und ausschließlich auf den Trader und sein Anlageverhalten, das sich aus bestimmten Indikatoren ableitet. Es ist vielmehr als Lernbeispiel anzusehen aus dem sich für Sie aber keinerlei Kauf- oder Verkaufsempfehlungen ableiten lassen.

Interessenkonflikte: Um unseren Pflichten gemäß §31 Absatz 1 Nr. 2 WpHG und §33 Absatz 1 Satz 2 Nr. 3 nachzukommen informieren wir Sie darüber, dass die Redakteure und Mitarbeiter der Gesellschaft auch Handel mit Wertpapieren, Derivaten oder ähnlichen Instrumenten betreiben und dort investiert sind. Konkret sind dies CFD's, ETF's und Futures auf den Dax, Dow Jones, SP500 und EUR-USD sowie auf Gold und Silber.

Ohne Gewähr


Diese Seite verwendet Cookies, um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können müssen sie Cookies in ihrem Browser erlauben!

Hinweis:

Sie haben noch nicht bezahlte Rechnungen!

Bitte prüfen Sie Ihre Rechnungen hier und bezahlen Sie die noch offenen Rechnungen

Weiter ohne Anmeldung

Bitte Einloggen:

Um alle Inhalte der Webseite einsehen zu können, müssen Sie angemeldet, bzw. eingeloggt sein. Zur Anmeldung geht es hier entlang.